Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Doping >

Igor Astarloa: Ex-Straßenrad-Weltmeister wegen Dopings gesperrt

...

Ex-Straßenrad-Weltmeister gesperrt

01.12.2010, 15:52 Uhr | sid, sid

Igor Astarloa: Ex-Straßenrad-Weltmeister wegen Dopings gesperrt. Igor Astarloas Blut hat überhöhte Hämatokritwerte aufgewiesen. (Foto: imago)

Igor Astarloas Blut hat überhöhte Hämatokritwerte aufgewiesen. (Foto: imago)

Igor Astarloa ist aufgrund abnormer Blutwerte vom Weltverband UCI für zwei Jahre gesperrt und mit einer Geldstrafe von 35.000 Euro belegt worden. Der ehemalige Straßenrad-Weltmeister, der im Mai 2008 wegen überhöhter Hämatokritwerte beim deutschen Rennstall Milram entlassen worden war, ist einer von fünf Profis, deren biologische Pässe von der UCI untersucht worden waren.

Die Sperre für Astarloa hat allerdings nur noch symbolischen Wert, da der 34-Jährige seine Karriere im Januar dieses Jahres beendet hatte.

Blutpass ist Grundlage für Sperre

Astarloa gewann 2003 im kanadischen Hamilton den WM-Titel. Die UCI hatte 2009 erstmals auf Grundlage des 2007 eingeführten Blutpasses Verfahren gegen Fahrer eingeleitet. Dabei handelte es sich neben Igor Astarloa um dessen spanische Landsleute Ruben Lobato und Ricardo Serrano sowie den früheren Gerolsteiner-Profi Francesco De Bonis und Pietro Caucchioli (beide Italien).

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018