Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Doping >

Biathlon: Doping-Fund im deutschen Mannschaftshotel

...

Polizei: "Es wird Verhöre geben"

17.12.2010, 16:47 Uhr | t-online.de, sid, sid, t-online.de

Biathlon: Doping-Fund im deutschen Mannschaftshotel . Bei den Funden soll es sich um die Präparate Testosteron, Cortisol und Feroglobin handeln. (Foto: imago)

Bei den Funden soll es sich um die Präparate Testosteron, Cortisol und Feroglobin handeln. (Foto: imago)

Zwei Wochen nach dem Biathlon-Weltcup im schwedischen Östersund hat die Polizei Dopingmittel in einem örtlichen Hotel gefunden, in dem auch die deutsche Mannschaft während der Wettkämpfe gewohnt hat. Laut schwedischen Medien habe Hotel-Personal die verdächtigen Mittel der Polizei übergeben.

Die Behörden bestätigten, dass sie bereits Ermittlungen in Sachen Doping aufgenommen haben. "Es wird jetzt Verhöre geben. Es waren verschiedene Präparate in einer Tüte. Aber es ist noch ein früher Zeitpunkt in den Ermittlungen", sagte der Polizist August Knutsson.

Schwarzbach: "Wir kennen auch nur die Gerüchte"

Um welche Präparate es sich handelt und aus welchen Zimmern diese stammen könnten, sei noch unklar. "Wir kennen auch nur die Gerüchte und wissen von nichts. An uns ist bis jetzt niemand herangetreten", sagte Stefan Schwarzbach vom Deutschen Skiverband.

Auch die Internationale Biathlon-Union ist von den schwedischen Behörden bisher nicht kontaktiert worden. Das bestätigte Kommunikationsdirektor Peer Lange. Das Boulevardblatt "Expressen" berichtet hatte, bei den Funden handele es sich um Präparate, die Testosteron, Cortisol und Feroglobin enthielten. Die Fläschchen mit den verdächtigen Medikamenten seien russisch beschriftet. Neben deutschen Athleten wohnten Skijäger aus Russland und Weißrussland in besagtem Hotel.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018