Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Vettel und Webber fiebern der neuen Saison entgegen

...

Vettel und Webber nehmen wieder Fahrt auf

20.01.2011, 14:18 Uhr | motorsport-total.com, t-online.de, t-online.de, Motorsport-Total.com

Formel 1: Vettel und Webber fiebern der neuen Saison entgegen. Wollen wieder Siege feiern: Vettel (re.) und Webber (Foto: imago)

Wollen wieder Siege feiern: Vettel (re.) und Webber (Foto: imago)

Die Urlaubszeit ist vorbei: Sebastian Vettel und Mark Webber haben ihren Trainingsbetrieb wieder aufgenommen und arbeiten intensiv an ihrer Form, um beim Testauftakt in wenigen Tagen optimal vorbereitet zu sein. Beide hatten die Weihnachtszeit dazu genutzt, dem Formel-1-Trubel zu entkommen. Nun sprüht das Red-Bull-Duo wieder voller Tatendrang.

Vor allem Weltmeister Vettel ist erleichtert darüber, sich wieder voll und ganz auf das Tagesgeschäft eines Rennfahrers zu konzentrieren: "Im Dezember gab es nach dem Gewinn des Titels ständig Ehrungen oder irgendwelche PR-Events. Das war schön, hielt mich aber auch von meinem Trainingsplan ab", sagte er. Aus diesem Grund gibt Vettel schon jetzt Vollgas.

Simulator-Training für die Titelverteidigung

Der 23-Jährige schwitzt zurzeit täglich im Fitnessstudio, aber auch Übungseinheiten im Simulator stehen auf dem Programm. "Dort teste ich den RB7 für 2011 - also das Auto, mit dem ich meinen Titel verteidigen will", sagte Vettel. "Dadurch, dass wir im Januar und Februar noch keine Rennen fahren, ist generell mehr Zeit für Training."

Ein bisschen Urlaub gönnte sich der Heppenheimer aber doch: "Weihnachten habe ich mit meiner Familie verbracht, anschließend war ich ein paar Tage in Österreich zum Skifahren", berichtete er.

Webber mit Rugby-Training

Auch Webber ist heiß auf die kommende Saison und absolvierte ebenfalls ein strenges Fitnessprogramm - mit außergewöhnlichen Einheiten. Der Australier trainierte auf Lanzarote mit einer Rugby-Mannschaft und machte sogar ein Testspiel mit. Jetzt kann es der 34-Jährige kaum mehr erwarten, endlich wieder ins Rennauto zu steigen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018