Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Behindertensport >

Behindertensport: Dr. Friedrich übernimmt Schirmherrschaft für IDM Schwimmen in Berlin

...

Dr. Friedrich setzt sich für Schwimmer mit Behinderung ein

28.03.2011, 12:45 Uhr | t-online.de

Behindertensport: Dr. Friedrich übernimmt Schirmherrschaft für IDM Schwimmen in Berlin. Dr. Hans-Peter Friedrich unterstützt Schwimmer mit Behinderung. (Foto: BMI) (Quelle: imago)

Dr. Hans-Peter Friedrich unterstützt Schwimmer mit Behinderung. (Foto: BMI) (Quelle: imago)

Der neue Bundesminister des Inneren, Dr. Hans-Peter Friedrich, übernimmt wie bereits seine Vorgänger im Amt, die Schirmherrschaft über die Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen. Vom 28. April bis zum 1. Mai 2011 trifft sich zum zwölften Mal in Folge die Weltelite der Schwimmer mit Handicap in Berlin.

Nachdem durch den Ministerwechsel der "alte" Schirmherr, Thomas de Maizière, nicht mehr zur Verfügung stand, hat der neue Innenminister einen Tag nach seiner Vereidigung ohne Zögern die Nachfolge übernommen. "Der Bitte zur Übernahme der Schirmherrschaft über die 25. Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen der Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung in Berlin bin ich gerne nachgekommen."

Generalprobe für Europameisterschaften in Berlin

"Damit fungiert unsere Hauptstadt zum zwölften Mal in Folge als Gastgeberin dieser herausragenden Sportveranstaltung. Wenige Wochen vor den Europameisterschaften im Schwimmen der Menschen mit Behinderung in Berlin und gut ein Jahr vor den Paralympischen Spielen in London können die hier gezeigten Leistungen bereits als Standortbestimmung gewertet werden. Dies macht eine Teilnahme an den 25. Internationalen Deutschen Meisterschaften für viele Athletinnen und Athleten noch wichtiger und attraktiver", sagte der Innenminister.

.Behindertensport - News und Hintergründe

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018