Sie sind hier: Home > Sport >

Nick Heidfeld nach seinem dritten Platz in Malaysia: "Das hat viel Spaß gemacht"

...

Heidfeld: "Erstes Podium für Lotus ein großer Schritt"

10.04.2011, 13:36 Uhr | motorsport-total.com, Motorsport-Total.com

Nick Heidfeld nach seinem dritten Platz in Malaysia: "Das hat viel Spaß gemacht". Feierte auf dem Podium: Nick Heidfeld (Foto: imago) (Quelle: imago)

Feierte auf dem Podium: Nick Heidfeld (Foto: imago) (Quelle: imago)

Was für ein Jahr für Nick Heidfeld. Der Mönchengladbacher stand schon auf dem Abstellgleis der Formel 1, ehe er als Ersatzmann für den schwer verunglückten Robert Kubica ins Team Lotus Renault GP geholt wurde. Und jetzt das: Beim Großen Preis von Malaysia fuhr Heidfeld sensationell aufs Podium, holte sich den dritten Platz.

Grundlage für diese Triumphfahrt war ein Blitzstart, bei dem Heidfeld reihenweise Konkurrenten überholte und sich nach den ersten Kurven auf der zweiten Position wiederfand. "Der Start war fantastisch, das hat viel Spaß gemacht."

"Erstes Podium für Lotus ein großer Schritt"

Zum ersten Mal nach zwei Jahren stand er wieder auf dem Podium. "In Australien habe ich am Start viele Positionen gutgemacht, aber ich hatte nicht erwartet, dass mir das gleiche von der sechsten Startposition aus gelingen würde." Selbst mit Sebastian Vettel schien er mithalten zu können. "Ich spürte, wie ich mit ihm kämpfte, er hat mich in seinen Spiegeln beobachtet. Danach gab ich mein Bestes, um mit Sebastian mitzuhalten, aber er war doch einen Tick schneller als ich."

Im späteren Verlauf des Rennens überholte er nicht nur Lewis Hamilton, er hielt auch in den Schlussminuten den zweiten Red Bull mit Mark Webber am Steuer in Schach. "Mark attackierte, aber seine Reifen begannen nachzulassen. Mein erstes Podium für Lotus ist ein großartiger Schritt."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018