Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tischtennis-WM: Boll trifft auf Ovtcharov im deutschen Duell

...

Boll muss gegen seinen Kumpel ran

12.05.2011, 19:43 Uhr | sid

Tischtennis-WM: Boll trifft auf Ovtcharov im deutschen Duell. Zwei Freunde treffen bei der Tischtennis-WM aufeinander: Timo Boll (li.) und Dimitrij Ovtcharov. (Foto: imago)

Zwei Freunde treffen bei der Tischtennis-WM aufeinander: Timo Boll (li.) und Dimitrij Ovtcharov. (Foto: imago)

Das deutsche Duell im Achtelfinale der Tischtennis-Weltmeisterschaften in Rotterdam ist perfekt. Rekord-Europameister Timo Boll und sein Trainingspartner Dimitrij Ovtcharov zogen in die Runde der letzten 16 ein und stehen sich dort in der Ahoy-Arena gegenüber. Es ist das fünfte Duell der beiden Aushängeschilder des Deutschen Tischtennis Bundes (DTTB) auf internationaler Ebene. Ovtcharovs einziger Sieg gelang ihm dabei im Viertelfinale bei den Korea Open 2008.

Boll setzte seinen Siegeszug, an dem am Ende seine erste WM-Einzelmedaille stehen soll, gegen den Schweden Robert Svensson fort. Beim 4:0 (11:9, 11:8, 11:8, 11:6)-Sieg hatte der 30-Jährige ebenso wenig Schwierigkeiten wie in den Runden zuvor. Der acht Jahre jüngere Ovtcharov geht nach dem 4:0 (11:3, 11:5, 11:3, 11:5)-Erfolg über Seiya Kishikawa aus Japan als Herausforderer ins deutsche Duell.

Statistik spricht für Boll

Bislang standen sich die Trainingspartner, die gemeinsam Team-Silber bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften gewonnen haben, nur einmal bei einem internationalen Großereignis gegenüber. Im EM-Halbfinale von Belgrad gewann Boll vor vier Jahren 4:0.

Drei deutsche Profis unter den besten 16

Als dritter Akteur des DTTB hatte Bastian Steger bereits einen Tag zuvor den Einzug ins Achtelfinale geschafft. Der 30-Jährige rang Leung Chu Yan aus Hongkong mit 4:3 nieder und sorgte damit für ein Novum in der DTTB-Geschichte. Nie zuvor standen drei deutsche Spieler unter den besten 16 Teilnehmern einer WM. Den Einzug ins Achtelfinale verpassten dagegen Vize-Europameister Patrick Baum, der dem Südkoreaner Joo Se Hyuk 2:4 unterlag sowie Zoltan Fejer-Konnerth, der 2:4 gegen den Japaner Jun Mizutani verlor.

Baum und Steger verpassen Edelmetall

Das deutsche DTTB-Duo Patrick Baum und Bastian Steger verpassten derweil eine Medaille im Doppel. Das Team unterlag im Viertelfinale den an Position eins gesetzten Chinesen Ma Long und dessen Partner Xu Xin mit 0:4 (3:11, 4:11, 6:11, 5:11).

Steger und Wu verlieren ihr Einzel

Das Viertelfinale bleibt auch für Steger nur ein Traum. Gegen Olympiasieger Ma Lin aus China war er chancenlos und unterlag im ersten WM-Achtelfinale seiner Karriere mit 0:4 (7:11, 7:11, 7:11, 3:11). Ebenfalls ausgeschieden ist Jiaduo Wu. Die Europameisterin von 2009 hatte zum ersten Mal in ihrer Karriere das WM-Achtelfinale erreicht, musste sich allerdings der chinesischen Weltmeisterin von 2007, Guo Yue, geschlagen geben. Beim 0:4 (8:11, 4:11, 8:11, 8:11) war die 33-Jährige chancenlos.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018