Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Was wäre wenn...? - Die Konstellation im Abstiegskampf

...

Hochspannung im Keller: Was wäre wenn...?

13.05.2011, 13:17 Uhr | t-online.de

Bundesliga: Was wäre wenn...? - Die Konstellation im Abstiegskampf. Das Abstiegsgespenst ist vor dem letzten Spieltag gleich bei drei Klubs zugegen. (Foto: imago)

Das Abstiegsgespenst ist vor dem letzten Spieltag gleich bei drei Klubs zugegen. (Foto: imago)

Im Tabellenkeller geht es ganz eng zu. Der VfL Wolfsburg, Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt kämpfen am letzten Bundesliga-Spieltag noch gegen den Abstieg. Ein Team rettet sich direkt, eins muss in die Relegation, eins folgt dem FC St. Pauli in die 2. Liga. Auch die Frage, wer es direkt in die Champions League schafft, ist noch offen: Bayer Leverkusen oder Bayern München. t-online.de gibt einen Überblick über die Ausgangslage und die möglichen Konstellationen. (Lesen Sie auch: Als Günther Koch sich vom Abgrund meldete)

Champions League

Hier muss nicht viel gerechnet werden: Bayer Leverkusen hat als Tabellenzweiter drei Punkte Vorsprung auf Bayern München, aber das schlechtere Torverhältnis. Gewinnen die Bayern gegen den VfB Stuttgart bei einer gleichzeitigen Niederlage Leverkusens in Freiburg, schieben sie sich noch auf Rang zwei.

Abstiegskampf

15. VfL Wolfsburg 35 Punkte, 40:47 Tore, Tordifferenz -7 - spielt auswärts bei 1899 Hoffenheim

16. Borussia Mönchengladbach 35, 47:64, -17 - spielt auswärts beim Hamburger SV

17. Eintracht Frankfurt 34, 30:46, -16 - spielt auswärts bei Borussia Dortmund

Anmerkung: In allen folgenden Konstellationen wird davon ausgegangen, dass Gladbach (-17) und Frankfurt (-16) bei Punktgleichheit über das Torverhältnis nicht mehr an Wolfsburg (-7) rankommen.

Direkte Rettung

Wolfsburg ist gerettet (direkt, ohne Relegation)...

...bei einem Sieg.

...bei einem Remis, wenn Gladbach und Frankfurt nicht gewinnen.

...bei einer Niederlage, wenn Gladbach verliert und Frankfurt nicht gewinnt.

Gladbach ist gerettet...

...bei einem Sieg, wenn Wolfsburg nicht gewinnt.

...bei einem Remis, wenn Wolfsburg verliert und Frankfurt nicht gewinnt.

Frankfurt ist gerettet...

...bei einem Sieg, wenn Wolfsburg und Gladbach nicht gewinnen.

Relegation

Wolfsburg geht in die Relegation...

...bei einem Remis, wenn Gladbach oder Frankfurt, aber nicht beide gewinnen.

...bei einer Niederlage, wenn Gladbach punktet und Frankfurt nicht gewinnt oder wenn Frankfurt gewinnt und Gladbach ohne Punkt bleibt.

Gladbach geht in die Relegation...

...bei einem Sieg, wenn Wolfsburg auch gewinnt.

...bei einem Remis, wenn Wolfsburg mindestens einen Punkt holt und Frankfurt nicht gewinnt.

...bei einer Niederlage, wenn Frankfurt nicht gewinnt.

Frankfurt geht in die Relegation...

...bei einem Sieg, wenn von Wolfsburg/Gladbach höchstens einer gewinnt.

...bei einem Remis, wenn Gladbach verliert.

Abstieg

Wolfsburg steigt ab...

...bei einem Remis, wenn Gladbach und Frankfurt gewinnen.

...bei einer Niederlage, wenn Gladbach punktet und Frankfurt gewinnt.

Gladbach steigt ab...

...bei einem Remis, wenn Wolfsburg punktet und Frankfurt gewinnt.

...bei einer Niederlage, wenn Frankfurt punktet.

Frankfurt steigt ab...

...bei einem Sieg, wenn Wolfsburg und Gladbach gewinnen.

...bei einem Remis, wenn Gladbach punktet.

...bei einer Niederlage.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018