Sie sind hier: Home > Sport >

Formel-1-Pilot Sutil droht Anzeige

...

Sutil droht Anzeige

16.05.2011, 20:26 Uhr | dpa

Formel-1-Pilot Sutil droht Anzeige. Adria Sutil steht Ärger ins Haus. (Foto: imago)

Adria Sutil steht Ärger ins Haus. (Foto: imago)

Formel-1-Pilot Adrian Sutil muss nach einem Disko-Zwischenfall mit einer Anzeige wegen schwerer Körperverletzung rechnen. Der bei dem Vorfall verletzte Mitbesitzer des Lotus-Renault-Rennstalls, Eric Lux, kündigte an, gegen den deutschen Force-India-Fahrer vorgehen zu wollen. Sein Schweizer Anwalt teilte mit, Lux werfe Sutil einen "tätlichen Angriff und schwere Körperverletzung" vor. Sutil hatte zuvor in einer Erklärung eingeräumt, bei "einer sehr unglücklichen Aktion" eine andere Person "vollkommen unabsichtlich" verletzt zu haben.

Hintergrund ist ein Vorfall vom 17. April nach dem Großen Preis von China in Shanghai. Medien hatten berichtet, dass es bei einer Feier zum Sieg des McLaren-Piloten Lewis Hamilton zu einem Streit gekommen sei. Lux sei dabei von einem Glas am Hals verletzt worden. Die Wunde habe im Krankenhaus genäht werden müssen. Sutil betonte, er sei bei der Veranstaltung als "Privatperson" gewesen. "Ich bedauere den Vorfall sehr und habe mich entsprechend entschuldigt", sagte der Formel-1-Pilot.

FIA und Force India sollen informiert werden

Knapp einen Monat später entschied sich Lux nun aber, gegen Sutil vorzugehen. Nach Eingang der Anzeige werde auch der Internationale Automobilverband FIA und Force India als Sutils Arbeitgeber über die Sache informiert. Zudem schloss Lux nicht aus, auch gegen andere Beteiligte an dem Vorfall vorzugehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018