Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beach-Girls Köhler/Sude im WM-Viertelfinale

...

Köhler/Sude auf Medaillenkurs

20.06.2011, 13:36 Uhr | dpa

Beach-Girls Köhler/Sude im WM-Viertelfinale. Das deutsche Duo Köhler/Sude (re.) haben Grund zur Freude. (Foto: imago)

Das deutsche Duo Köhler/Sude (re.) haben Grund zur Freude. (Foto: imago)

Jana Köhler und Julia Sude haben bei der Beachvolleyball-WM in Rom als erstes deutsches Team den Sprung ins Viertelfinale geschafft. Die deutschen Meisterinnen besiegten in der Runde der besten 16 die Niederländerinnen Sanne Keizer/Marleen van Iersel mit 2:1 (21:17, 17:21, 15:11) und haben damit bereits Platz fünf sicher. Im Achtelfinale stehen zudem die Titelverteidiger Julius Brink und Jonas Reckermann sowie Jonathan Erdmann und Kay Matysik.

Nach 52 Minuten entschied Köhler das Achtelfinale mit einem harten Angriff und war nach dem größten internationalen Erfolg erst einmal überwältigt. "Unfassbar! Jetzt brauche ich erst mal zehn Minuten, um mich darüber zu freuen", sagte die WM-Debütantin. Mit ihrem Sieg schafften Köhler/Sude die Revanche für die Viertelfinal-Niederlage gegen Keizer/van Iersel im vergangenen Sommer bei der Heim-EM. Nun lockt sogar das Halbfinale: In der Runde der letzten Acht geht es gegen die Tschechinnen Hana Klapalova/Lenka Hajeckova.

Auf Brink/Reckermann wartet das beste Team der Welt

Die "Mission Titelverteidigung" der Weltmeister Julius Brink und Jonas Reckermann geht unterdessen weiter. Das Top-Duo zog nach dem ungefährdeten 2:0 (21:17, 21:19) über die Esten Rivo Vesik/Karl Jaani ins Achtelfinale ein. Dort warten in den Olympiasiegern Todd Rogers und Phil Dalhausser (USA) allerdings die Topfavoriten: "Wir freuen uns immer, gegen Todd und Phil zu spielen, sie sind das beste Team der Welt, dass haben sie letztes Jahr eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Wenn man hier was erreichen will, muss man sie schlagen - ob jetzt im Halbfinale oder Achtelfinale ist egal", sagte Brink.

Als erstes deutsches Männerteam für die Runde der besten 16 hatten sich überraschend Jonas Erdmann und Kay Matysik qualifiziert. Gegen das neuseeländische Duo Jason Lochhead/Kirk Pitman gewannen die Berliner mit 2:0 (21:15, 21:14). Im Achtelfinale trifft das Duo auf die Letten Martins Plavins/Janis Smedins - erneut eine lösbare Aufgabe. Platz neun und 11.000 Dollar Preisgeld sind beiden deutschen Duos damit schon sicher.

Schier unlösbare Aufgabe für Goller/Ludwig

Den Sprung ins Achtelfinale können auch noch Sebastian Dollinger und Stefan Windscheif schaffen. Ihre nächste Partie spielt das Duo gegen Philip Gabathuler/Jan Schnider (Schweiz) um den Einzug in die nächste Runde. Eine schier unlösbare Aufgabe liegt unterdessen vor den Europameisterinnen Sara Goller und Laura Ludwig. Im Achtelfinale treffen die beiden auf die Olympiasiegerinnen Misty May/Kerry Walsh (USA). Auch die Geheimfavoritinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmler haben in der Runde der besten 16 in den Titelverteidigerinnen Jennifer Kessy/April Ross (USA) keinen leichten Gegner.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018