Sie sind hier: Home > Sport > Specials > Kieler Woche 2012 >

Kieler Woche lockt drei Millionen Besucher

...

Albig: "Emotional stärkste Kieler Woche"

| dapd, dpa

Kieler Woche lockt drei Millionen Besucher. Die Laser-Regatta der diesjährigen Kieler Woche (Foto: imago)

Die Laser-Regatta der diesjährigen Kieler Woche (Foto: imago)

Knapp drei Millionen Besucher auf der Kieler Woche - und das trotz des nasskalten Wetters. Die Veranstalter zeigten sich rundum zufrieden. Kiels Oberbürgermeister Torsten Albig sprach angesichts des Wetters von der "emotional stärksten" Kieler Woche in seiner Amtszeit. "In Kiel kommen immer noch fast drei Millionen Menschen und feiern die Kieler Woche, als würde die Sonne scheinen", sagte der SPD-Politiker. Die zehntägige Veranstaltung ging am Sonntagabend mit einem Feuerwerk über der Kieler Förde zu Ende.

"Diese zehn Tage sind ein weltweit einzigartiges Gesamtkunstwerk, das in seiner Gesamtheit eine weit über die Landesgrenzen hinaus spürbare Kraft entfaltet", sagte Albig.

300 Konzerte auf 16 Bühnen

Die Kieler Woche war im 129. Jahr ihres Bestehens erneut ein großes Open-Air-Festival. Fast alle der 300 Konzerte auf 16 Bühnen waren kostenlos. Auftritte gaben unter anderem die Söhne Mannheims, Juli, Saga, The Human League, Sunrise Avenue und Revolverheld. Insgesamt fanden in diesem Jahr rund 2.000 Veranstaltungen auf dem Wasser und an Land statt. 4.500 Segler und Surfer aus 56 Nationen nahmen an den Regatten teil.

Höhepunkt: Die Windjammerparade

Maritimer Höhepunkt war die traditionelle Windjammerparade am Samstag mit 109 Schiffen. Die mehr als 100.000 Zuschauer an Land und auf dem Wasser sahen darunter auch den russische Großsegler "Sedov", den größten traditionelle Windjammer der Welt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018