Sie sind hier: Home > Sport >

Mark Webber fürchtet Fernando Alonso im Titelkampf

...

Webber fürchtet Alonso im Titelkampf

21.07.2011, 12:28 Uhr | dpa

Mark Webber fürchtet Fernando Alonso im Titelkampf. Für Mark Webber (re.) gehört Fernando Alonso weiter zum Kreis der Favoriten. (Foto: XPB)

Für Mark Webber (re.) gehört Fernando Alonso weiter zum Kreis der Favoriten. (Foto: XPB)

Auch Sebastian Vettels Teamkollege Mark Webber hat im Kampf um die Formel-1-Weltmeisterschaft vor dem wiedererstarkten Fernando Alonso von Ferrari gewarnt. "Fernando ist ein weiser alter Fuchs und er wird definitiv eine Kraft sein in den kommenden beiden Rennen", schrieb der australische Red-Bull-Pilot in seiner Kolumne für die "BBC". Webber, der vor zwei Jahren beim Großen Preis von Deutschland auf dem Nürburgring seinen ersten Formel-1-Sieg feierte, sieht für sein Team in den Rennen in der Eifel und eine Woche später in Budapest aber auch die Chance "zurückzuschlagen".

Das Gefühl nach dem Sieg von Alonso zuletzt in Silverstone, als der Spanier Vettel und Webber auf die Plätze zwei und drei verwies, sei nicht besonders schön gewesen, räumte Webber ein. Dort sei Alonso mit seinem Ferrari erstmals auch in der Qualifikation nah an der Geschwindigkeit der Red Bulls gewesen. "Unabhängig davon, wie gut es für meinen Teamkollegen Sebastian Vettel in der Fahrer- und Red Bull in der Konstrukteurswertung aussieht, magst du es nicht, wenn du geschlagen wirst", sagte Webber, der in der WM-Wertung als Zweiter 80 Punkte Rückstand auf Weltmeister Vettel hat.

Großer Rückstand auf Vettel

Alonso ist Dritter mit 92 Zählern weniger als der 24-Jährige aus Heppenheim. Auch McLaren-Mercedes, das mit den punktgleichen Lewis Hamilton und Jenson Button, die Ränge vier und fünf mit 95 Punkten Rückstand belegt, dürfe man nie unterschätzen.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018