Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Mercedes steht hinter dem Engagement in der Königsklasse

...

"Wir bauchen etwas länger, um an die Spitze zu kommen."

14.08.2011, 12:49 Uhr | dapd

Formel 1: Mercedes steht hinter dem Engagement in der Königsklasse. Mercedes steht voll hinter dem eigenen Engagement in der Formel 1 (Foto: xpb.cc) (Quelle: xpb)

Mercedes steht voll hinter dem eigenen Engagement in der Formel 1 (Foto: xpb.cc) (Quelle: xpb)

Mercedes hat sich trotz ausbleibender Erfolge klar hinter das Engagement in der Formel 1 gestellt. "Wir brauchen etwas länger, um an die Spitze zu kommen, aber die Zeit ist notwendig. Wir vom Vorstand geben die Zeit", sagte Mercedes-Entwicklungschef Thomas Weber bei einer Talkrunde im Rahmen der Suttgarter Sternstunden des Konzerns.

Das Vorstandsmitglied erklärte, dass man in Rekord-Weltmeister Michael Schumacher und Nico Rosberg die besten Fahrer habe und es nur eine Frage der Zeit sei, bis man wieder Siege feiern werde. Derzeit ist das Team Mercedes GP in der Königsklasse nur die viertbeste Kraft, beide Piloten liegen in der WM aussichtslos hinter Weltmeister Sebastian Vettel zurück.

"Faszination und Verantwortung schließen sich nicht aus"

Kritik, dass in der Formel 1 Millionen für den wenig umweltfreundlichen Motorsport ausgegeben würden, wies Weber zurück: "Faszination und Verantwortung schließen sich nicht aus. Der Motorsport unterstützt den Weg in Richtung grüner Mobilität."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Könnte Michael Schumacher in einem besseren Auto wieder siegen?

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018