Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Olympiasieger rastet aus: "Ich bringe Euch um!"

...

Olympiasieger Paul Hamm festgenommen

09.09.2011, 11:03 Uhr | t-online.de

Olympiasieger rastet aus: "Ich bringe Euch um!". Paul Hamm hat Ärger mit der amerikanischen Justiz. (Quelle: imago)

Paul Hamm hat Ärger mit der amerikanischen Justiz. (Quelle: imago)

Kunstturn-Olympiasieger Paul Hamm muss sich wegen eines tätlichen Angriffs auf einen Taxifahrer und Widerstand gegen die Staatsgewalt vor einem amerikanischen Gericht verantworten. Dem Mehrkampf-Sieger von Athen wird vorgeworfen, in Columbus/Ohio unter Alkoholeinfluss einen Taxifahrer geschlagen und getreten, eine Scheibe des Autos demoliert sowie die Rechnung in Höhe von 23 Dollar nicht gezahlt zu haben. Viel schlimmer wiegen jedoch die Anklagepunkte wegen seines Verhaltens gegenüber der Polizei. In Handschellen abgeführt soll er die Polizisten bedroht haben: "Ich kapier das nicht. Ich bringe Euch um!"

Laut "Huffington Post" zeigt ein Polizeivideo, wie der 28-Jährige den Beamten gegenüber zunächst gesteht, "ungefähr acht Drinks" zu sich genommen zu haben, bevor er ausrastet. Dieses Verhalten hat ihm nun eine Verhandlung vor einem ordentlichen Gericht am 15. September eingebracht. Weder Hamm selbst noch sein Berater Sheryl Shade wollten sich zu den Vorwürfen äußern. Auch der amerikanische Turn-Verband hält sich mit Kommentaren zurück. "Wir haben in Medienberichten von diesem unschönen Vorfall gehört, werden aber auf mehr Informationen warten, bevor wir die Sache weiter kommentieren", sagte der Verbandspräsident Steve Penny dem TV-Sender "KABC".

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018