Sie sind hier: Home > Sport >

Robert Kubica: Formel-1-Arzt erwartet Comeback in 2012

...

Formel-1-Arzt: Kubica 2012 wieder im Cockpit

28.09.2011, 16:53 Uhr | dapd

Robert Kubica:  Formel-1-Arzt erwartet Comeback in 2012. Robert Kubica könnte bald schon wieder in die Formel 1 zurückkehren. (Quelle: dapd)

Robert Kubica könnte bald schon wieder in die Formel 1 zurückkehren. (Quelle: dapd)

Robert Kubica ist auf Kurs: Das Comeback des Polen in der Formel 1 rückt offenbar immer näher. "Ich würde sagen, dass Robert 2012 in der Formel 1 fährt", sagte Formel-1-Arzt Riccardo Ceccarelli dem Nachrichtenportal "GMM". Der Italiener begleitet den 26-Jährigen durch die Reha. Er könne zwar kein genaues Datum nennen, legte sich aber zumindest auf die Zeit zwischen November und Januar 2012 fest.

"Es ist großartig, auch wenn die Genesung schrittweise vonstattengeht", sagte Ceccarelli. Nach einem Rallyeunfall im Februar in Italien muss Kubica die komplette Formel-1-Saison 2011 wegen der schweren Verletzungen pausieren. In einer Notoperation wurde seine rechte Hand gerettet, später musste der Pole noch weitere Eingriffe über sich ergehen lassen.

Kubica braucht noch Zeit

"Zwei bis drei Nerven waren schwer beschädigt und einige Sehnen und Muskeln waren durchtrennt. Das Gefühl ist aber bereits in die Fingerspitzen zurückgekehrt", sagte Ceccarelli. Bis zu einem ersten Test werde aber sicher noch Zeit vergehen. Es gebe keinen Grund zur Hast, doch "die große Frage, ob er je wieder ein Formel-1-Auto fahren kann, stellt sich nicht mehr."

Renault will Platz freihalten

Gute Nachrichten gab es zuvor für Kubica auch aus Singapur. Dort hatte das Renault-Team erklärt, Kubica für ein mögliches Comeback im Jahr 2012 einen Platz freizuhalten. "Wir haben eine Vereinbarung mit Robert. Wir versuchen, dass er zurückkommt", sagte Teambesitzer Gerard Lopez.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018