Sie sind hier: Home > Sport >

Randale: Metallica-Konzert bei Formel 1 abgesagt

...

Randale: Metallica-Konzert bei Formel 1 abgesagt

29.10.2011, 14:57 Uhr | sid, dapd

Randale: Metallica-Konzert bei Formel 1 abgesagt. Die Formel-1-Premiere in Indien muss ohne James Hetfield und Co. auskommen. (Quelle: Reuters)

Die Formel-1-Premiere in Indien muss ohne James Hetfield und Co. auskommen. (Quelle: Reuters)

Tausende enttäuschte Rock-Fans haben nach der Absage eines Konzerts der Band Metallica in Neu Delhi randaliert. Als Grund für die Absage der Auftritts, der im Rahmenprogramm der Formel-1-Premiere in Indien stattfinden sollte, wurden technische Probleme genannt. Aber auch von Sicherheitsbedenken war die Rede, weshalb die Veranstalter das Konzert kurz vor Beginn zunächst auf Samstag verschieben wollten. Das brachte die Fans in der Halle in Gurgaon in Rage. Viele von ihnen stürmten die Bühne und zerstörten Großteile des Equipments.

Am Samstag wurde das Konzert daher komplett abgesagt. Vier Mitarbeiter der verantwortlichen Konzert-Agentur wurden festgenommen, ihnen wird Betrug vorgeworfen. Metallica versprach, allen Fans mit einem gültigen Ticket die Kosten zu ersetzen. Am Sonntag soll die Band im 2.000 Kilometer entfernten Bangalore auftreten.

Lady Gaga tritt auf

Die Musik-Fans unter den Formel-1-Zuschauern kommen dennoch auf ihre Kosten. Das Konzert von US-Superstar Lady Gaga soll wie geplant am Sonntag nach dem Rennen stattfinden. Das dürfte für die Metallica-Anhänger vermutlich kein Trost sein.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018