Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Lewis Hamilton und Felipe Massa begraben Kriegsbeil

...

Hamilton und Massa begraben Kriegsbeil

28.11.2011, 09:53 Uhr | sid, t-online.de

Formel 1:  Lewis Hamilton und Felipe Massa begraben Kriegsbeil. Wollen nur noch auf der Strecke Rivalen sein: Hamilton (li.) und Massa (Quelle: imago)

Wollen nur noch auf der Strecke Rivalen sein: Hamilton (li.) und Massa (Quelle: imago)

Die Formel-1-Rivalen Lewis Hamilton und Felipe Massa haben ihre Streitigkeiten der letzten Monate beendet. Nach dem Großen Preis von Brasilien in Massas Heimatstadt Sao Paulo kam der Brite Hamilton zum Ferrari-Fahrer und umarmte ihn.

"Es war gut, nach dem Rennen eine nette Unterhaltung mit Felipe gehabt zu haben. Ich habe großen Respekt vor ihm und freue mich schon darauf, im nächsten Jahr wieder gegen ihn zu fahren", sagte der McLaren-Pilot, der mehrfach in diesem Jahr in Rambo-Manier mit Massa auf der Strecke aneinander geraten war. Den insgesamt sechs Crashs folgten fast immer auch gegenseitige Vorwürfe.

"Hoffentlich ist die Geschichte jetzt beendet"

Massa, der einmal auch selbst Schuld an einer Kollision war, akzeptierte Hamiltons Akt der Versöhnung. "Ich war froh, dass Lewis zu mir gekommen ist. Das war eine schöne Geste von seiner Seite", sagte er. Auch die Chefs der beiden waren froh über die Aussprache. "Hoffentlich ist diese Geschichte jetzt beendet", sagte McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh, der eine fast "magnetische Anziehungskraft" zwischen den beiden ausgemacht hatte. Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali freute sich auch, "dass Lewis gekommen ist und Felipe umarmt hat. Das ist es, was am Ende zählt."

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018