Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Nico Rosberg spricht sich für Mercedes-Teamkollege Michael Schumacher aus

...

Formel 1 - Mercedes GP  

Rosberg will weitere Zusammenarbeit mit Schumi

08.03.2012, 11:05 Uhr | dpa

Formel 1: Nico Rosberg spricht sich für Mercedes-Teamkollege Michael Schumacher aus. Nico Rosberg (li.) hofft auf eine lange Zusammenarbeit mit Michael Schumacher. (Quelle: imago)

Nico Rosberg (li.) hofft auf eine lange Zusammenarbeit mit Michael Schumacher. (Quelle: imago)

Nico Rosberg würde eine Vertragsverlängerung von Teamkollege Michael Schumacher bei Mercedes begrüßen. Es sei "gut möglich", dass Schumacher auch nach dieser Saison weiter an seiner Seite fahren wird, sagte Rosberg. "Und das wäre auch gut so."

Der 26-Jährige betonte die gute Zusammenarbeit mit seinem Silberpfeil-Kollegen: "Wir ergänzen uns technisch gut, was natürlich für die Weiterentwicklung des Autos immer wieder hilfreich ist."

Schumi pokert um neuen Kontrakt

Schumacher startet in einer Woche in seine dritte Saison bei dem deutschen Formel-1-Rennstall. Der Fahrervertrag des 43-Jährigen läuft zum Jahresende aus. Zuletzt hatte Schumacher klargestellt, dass eine mögliche Verlängerung "momentan mal überhaupt keine Rolle" für ihn spielt. Irgendwann werde man es schon mitbekommen, sagte der siebenmalige Weltmeister.

Die großen Erfolge fehlen noch

Er hatte sein Comeback Anfang 2010 nach über dreieinhalb Jahren Formel-1-Pause gefeiert. Seitdem wartet Schumacher allerdings immer noch auf seinen ersten Podestplatz im Mercedes.

Rosberg glaubt an Sieg-Chance

Rosberg hatte seinen Vertrag bei Mercedes bereits vorzeitig und langfristig verlängert. "Ich war und bin überzeugt, dass ich mit diesem Team gewinnen kann", sagte er. Bislang wartet der 108-malige Grand-Prix-Starter noch auf seinen ersten Sieg.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018