Sie sind hier: Home > Sport >

Klopp ist gegen Neuansetzung des Skandalspiels

...

Klopp ist gegen Neuansetzung des Skandalspiels

17.05.2012, 11:24 Uhr | t-online.de

. Jürgen Klopp spricht sich gegen das gefährliche Abbrennen von Pyrotechnik aus. (Quelle: imago)

Jürgen Klopp spricht sich gegen das gefährliche Abbrennen von Pyrotechnik aus. (Quelle: imago)

Jürgen Klopp hat sich gegen eine Wiederholung des Relegationspiels zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC ausgesprochen. "Ich bin nicht dafür, dass das Spiel wiederholt wird", erklärte er gegenüber der "Bild"-Zeitung. "Denn das, was in Düsseldorf passiert ist, war eine andere Geschichte als das, was beispielsweise schon mal in Berlin oder Frankfurt vorgefallen ist. Das Stürmen des Platzes war zwar absolut falsch, aber nicht wirklich gefährlich." (Kommentar: Wiederholungsspiel wäre gerecht)

Der Trainer des Doublesiegers Borussia Dortmund verwies damit auf Szenen aus der Vergangenheit, als bei den Abstiegen besagter Klubs in die zweite Liga gewalttätige Fans das Spielfeld gestürmt und randaliert hatten.

"Eine Hochzeit stürmt man doch schließlich auch nicht“

Klopps betonte jedoch die Gefahren der Pyrotechnik. "Gefährlich ist allerdings das idiotische Abbrennen der Bengalos", sagte er. "Wir müssen es gemeinsam hinkriegen, dass an einem Tag wie Dienstag in Düsseldorf so gefeiert wird, wie es erlaubt ist. Eine Hochzeit stürmt man doch schließlich auch nicht.“

Die Hertha trainiert weiter

Hertha BSC hat gegen die Wertung des Spiels Protest eingelegt. Der DFB wird am Freitag über das weitere Vorgehen entscheiden. Daher wird Hertha BSC am Freitag weiter trainieren. Wie der Klub mitteilte, trifft sich die Mannschaft um 15.00 Uhr mit dem kompletten Trainerstab inklusive Chefcoach Otto Rehhagel. "Wir trainieren wie vor einem regulären Bundesligaspiel", sagte Vereinssprecher Peter Bohmbach. Die Saison sei für Hertha noch nicht beendet und Rehhagel daher selbstverständlich auch noch Trainer. Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Relegation finden Sie hier.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Soll das Relegationsspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC wiederholt werden?

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018