Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2012: Tony Martin führt das deutsche Radsport-Team an

...

Tony Martin und Andre Greipel führen deutsches Radsport-Team an

25.06.2012, 15:25 Uhr | t-online.de, sid, dpa

Olympia 2012: Tony Martin führt das deutsche Radsport-Team an. Tony Martin ist frischgebackener Deutscher Zeitfahrmeister. (Quelle: imago)

Tony Martin ist frischgebackener Deutscher Zeitfahrmeister. (Quelle: imago)

Gold-Kandidat Tony Martin und Top-Sprinter Andre Greipel stehen an der Spitze des Radsport-Kaders für die Straßenrennen der Olympischen Spiele in London. Der Deutsche Meister Fabian Wegmann schaut dagegen in die Röhre. Somit ist klar: Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) setzt voll auf die Sprinter und Zeitfahrer. Martin ist amtierender Zeitfahrweltmeister und Deutscher Meister im Zeitfahren, Greipel darf sich berechtigte Hoffnungen auf einen Sieg im Falle einer Sprintankunft machen.

Desweiteren hat der BRD dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) Greipels Spurt-Adjutanten Marcel Sieberg, Jungprofi John Degenkolb und Bert Grabsch vorgeschlagen. Marcus Burghardt soll nur als Ersatzfahrer in die britische Millionen-Metropole reisen.

Olympia stellt ganz andere Anforderungen

Bitter für Wegmann, der neben Olympia auch auf die Tour de France verzichten muss, zu der er von seinem Team Garmin-Cervélo nicht nominiert worden war. Dass die nationalen Meisterschaften letztlich kaum noch in die Entscheidungsfindung des BDR eingeflossen sind, liegt auf der Hand. Nach dem Rennen am vergangenen Sonntag sagte Verbandsvizepräsident Udo Sprenger: "Dass die Zeitfahrer nicht mit vorn fahren, war klar. Dass die Sprinter nicht nach vorn kommen, war auch klar." Aussagekraft für London habe das nicht. "Die Olympia-Strecke ist etwas ganz anderes."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018