Diskussion um olympisches Feuer

28.07.2012, 17:42 Uhr | sid

Olympia 2012: . Über den Standort des olympischen Feuers in London ist eine heiße Diskussion entbrannt. (Quelle: imago)

Über den Standort des olympischen Feuers in London ist eine heiße Diskussion entbrannt. (Quelle: imago)

Am Tag nach der spektakulären Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in London ist eine Debatte um den Standort des olympischen Feuers entbrannt. Bei den Spielen in Athen 2004 und Peking 2008 wurde die Flamme nach der Zeremonie außerhalb des Olympiastadions installiert. In London wird sie dagegen in den kommenden zwei Wochen in der Südkurve der Arena brennen.

Kritiker führen an, dass das Feuer vom Olympischen Park aus und damit für die meisten Fans nicht zu sehen ist. Das Internationale Olympische Kommitee (IOC) verteidigte die Entscheidung. "Wir erlauben dem Gastgeber, das Feuer dort aufzustellen, wo er will", sagte IOC-Sprecher Mark Adams: "Die Organisatoren der Londoner Spiele wollen nicht mit den anderen Flammen konkurrieren."

204 Fackeln stehen für Teilnehmer-Nationen

In Peking und Athen war die Flamme noch für alle Fans sichtbar - nicht nur für die Besucher der Leichtathletik-Veranstaltungen. Unterdessen wurde bekannt, dass die 204 einzelnen Fackeln, die die teilnehmenden Mannschaften symbolisieren sollen, nach der Abschlussfeier an die Nationen verteilt werden. "Wir wollten etwas anderes schaffen als nur eine Schüssel auf einem Stock", sagte Thomas Heatherwick, der Designer der Flamme.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie fanden Sie die Olympia-Eröffnungsfeier?

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018