Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2012 - Tischtennis: Timo Boll scheitert früh

...

Frühes Olympia-Aus für Timo Boll

31.07.2012, 08:53 Uhr | dpa

Tischtennis-Star Timo Boll ist bei Olympia in London bereits im Achtelfinale ausgeschieden. Der WM-Dritte verlor seine Partie gegen den Rumänen Adrian Crisan sensationell mit 1:4 Sätzen und verpasste damit auch im vierten Anlauf eine Einzel-Medaille bei Olympischen Spielen.

Wenige Stunden nach seinem 4:0-Auftaktsieg gegen Außenseiter Noshad Alamiyan aus dem Iran hatte der Rekord-Europameister keine Chance gegen den fast fehlerlos spielenden Bundesliga-Akteur von Werder Bremen.

Packende Ballwechsel und Flüchtigkeitsfehler

Boll verlor nach teilweise packenden Ballwechseln mit 9:11, 11:8, 13:15, 10:12, 6:11. Dabei unterliefen dem 31 Jahre alten Linkshänder zumindest in der Anfangsphase mehrere Flüchtigkeitsfehler. Crisan spielte sich danach in einen Rausch und beendete den großen Olympia-Traum des deutschen Spitzenspielers.

"Würde am liebsten losheulen"

"Die Enttäuschung ist natürlich erst mal riesig. Ich würde am liebsten losheulen", sagte Boll, der laut eigener Aussage keinen Weg gefunden habe, um über sich hinauszuwachsen.

Bundestrainer Jörg Roßkopf erklärte nach dem Aus seines Schützlichns, er sei "brutal enttäuscht". Boll habe "eine optimale Vorbereitung" gehabt: "Wir müssen jetzt versuchen, ihn schnell wieder aufzubauen, denn wir brauchen ihn für die Mannschaft."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
49 Medaillen in Athen, 41 in Peking: Können die deutschen Olympioniken das in London toppen?

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018