Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Dopingverdacht: Staatsanwaltschaft München ermittelt

...

Dopingverdacht: Staatsanwaltschaft München ermittelt

06.08.2012, 20:27 Uhr | dpa

München (dpa) - Die Staatsanwaltschaft München I ermittelt wegen Dopingverdachts gegen 15 Beschuldigte. Wie die Behörde mitteilte, wurden vor rund zwei Wochen 23 Objekte in neun Bundesländern durchsucht, darunter auch die Räume einer privaten Hochschule in Saarbrücken.

Dabei wurden unter anderem leistungssteigernde Präparate, zwei Schusswaffen und umfangreiches weiteres Beweismaterial sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts des Handels und Besitzes von Arzneimitteln zu Dopingzwecken im Sport.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018