Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Grosjean entschuldigt sich für Suzuka-Unfall

...

Grosjean über den Suzuka-Unfall: "Es war ein dummer Fehler"

10.10.2012, 13:14 Uhr | sid

Formel 1: Grosjean entschuldigt sich für Suzuka-Unfall. Romain Grosjean entschuldigt sich für den Suzuka-Unfall. (Quelle: xpb)

Romain Grosjean entschuldigt sich für den Suzuka-Unfall. (Quelle: xpb)

Bruchpilot Romain Grosjean hat sich für den beim Großer Preis von Japan von ihm verursachten Unfall entschuldigt. "Es war ein dummer Fehler", sagte der 26 Jahre alte Franzose über die Szene, in der er nach dem Start in Suzuka Mark Webber (Red Bull Racing) abgeschossen und eine Safety-Car-Phase ausgelöst hatte.

Auch Mercedes-Pilot Nico Rosberg musste wegen des Crashs sein Rennen vorzeitig aufgeben.

Lauda nennt Grosjean einen "Wahnsinnigen"

"Seit Singapur versuche ich, beim Start sehr vorsichtig zu sein", sagte Grosjean, "es ist umso frustrierender, in Japan in einen Zwischenfall verwickelt gewesen zu sein." Er habe die Situation falsch eingeschätzt und sich nach dem Rennen bei Webber entschuldigt. "Jetzt müssen wir nach vorn schauen", sagte Grosjean.

Für den Franzosen war es nicht der erste Unfall in der Formel 1. Bereits in Spa hatte Grosjean einen Massen-Crash verursacht und war daraufhin für das folgende Rennen in Monza gesperrt worden - in Suzuka bekam er nur eine Stop-and-Go-Strafe. Danach hagelte es Kritik an dem Bruchpiloten. Ex-Weltmeister Niki Lauda nannte ihn unter anderem einen "Wahnsinnigen" und forderte eine lange Sperre.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018