Sie sind hier: Home > Sport >

Mercedes-Pilot Nico Rosberg sagt Lewis Hamilton den Kampf an

...

Rosberg: "Ich werde mich gut verkaufen"

12.11.2012, 10:50 Uhr | t-online.de

Mercedes-Pilot Nico Rosberg sagt Lewis Hamilton den Kampf an. Konkurrenten auf Augenhöhe? Hamilton (li.) und Rosberg (Quelle: imago)

Konkurrenten auf Augenhöhe? Hamilton (li.) und Rosberg (Quelle: imago)

Nico Rosberg will seinem zukünftigen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton in der nächsten Saison auf Augenhöhe begegnen und sagt dem Briten indirekt den Kampf an. "Lewis ist einer der Besten und es wird sehr interessant, sich mit ihm zu messen. Ich bin überzeugt, dass ich mich gut verkaufen werde. Wie werden sehen, wie es bei ihm läuft", erklärte der 27-Jährige in einem Interview mit "ESPN".

Dass Hamilton, mit dem Rosberg schon als Junior zusammen in einem Kart-Team gefahren ist, als gefeierter Star zu Mercedes kommt, bereitet dem Deutschen keine Probleme - im Gegenteil: "Das wird für jeden ein großer Schub. Ich glaube an einen angenehmen und erfrischenden Wechsel."

Rosberg unter Druck

Rosberg ist sich auch sicher, dass er 2013 in einem konkurrenzfähigen Auto sitzt. Das Team mache gute Fortschritte und habe in der Technikabteilung "clevere Leute dazu gewonnen, deren Einfluss langsam aber sicher zu spüren sein wird. Ich bin mir sicher, dass wir uns besser schlagen werden".

Formel 1 - Video
Wie in 1001 Nacht: 32 Überholmanöver von Vettel

Analyse: Danner und Wasser loben Sebastian Vettel. Video

Nach drei bescheidenen Jahren steht in der nächsten Saison nicht nur das Mercedes Werksteam, sondern auch Rosberg gehörig unter Druck. Der gebürtige Wiesbadener konnte sich im internen Duell mit Michael Schumacher zwar behaupten, ihm gelang bislang aber nur ein Sieg. Derzeit rangiert er in der WM-Wertung zwei Rennen vor dem Saisonende abgeschlagen auf dem achten Platz.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Was soll Schumi nach seiner aktiven Formel-1-Karriere machen?

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018