Sie sind hier: Home > Sport >

Neuer Vertrag für Sebastian Vettel? Red Bull dementiert

...

Verwirrung um Sebastian Vettel

28.11.2012, 11:28 Uhr | t-online.de

Neuer Vertrag für Sebastian Vettel? Red Bull dementiert. Weltmeister Sebastian Vettel bleibt Red Bull erhalten. (Quelle: dpa)

Weltmeister Sebastian Vettel bleibt Red Bull erhalten. (Quelle: dpa)

Bleibt Dreifach-Weltmeister Sebastian Vettel seinem Red-Bull-Rennstall noch bis 2016 erhalten? Der 25-Jährige soll nur wenige Tage nach seinem Triumph in Brasilien seinen ursprünglich bis 2014 datierten Kontrakt um zwei weitere Jahre verlängert haben. Das berichtet die Tageszeitung "Österreich" auf ihrer Homepage. Demnach sollen auch die Verträge von Teamchef Christian Horner und Konstrukteur Adrian Newey ausgeweitet werden.

Vettel und seine Chefs sollen für ihre Unterschrift eine kräftige Gehaltserhöhung erhalten. Red Bull wollte den Bericht nicht bestätigen. "Wir haben einen Vertrag bis 2014. Das ist es und nichts Weiteres und nichts mehr. Ich weiß nicht, wo diese Gerüchte herkommen", sagte Motorsportberater Helmut Marko und bezeichnete die Spekulationen als "Unsinn".

Vorerst kein Wechsel zu Ferrari

Mit einer Verlängerung wären die Spekulationen über einen Wechsel von Vettel zu Ferrari vom Tisch. Zuletzt war in den Medien immer wieder über einen Abgang zum italienischen Traditionsrennstall spekuliert worden.

Vettel: "Keinen Grund, über ein anderes Team nachzudenken"

Bereits nach seinem historischen dritten WM-Triumph in Sao Paulo hatte Vettel seinem Team die Treue geschworen. "Ich bin sehr glücklich mit dem, was wir bisher erreicht haben", sagte er, "und ich glaube nicht, dass diese Geschichte vorbei ist. Ich sehe keinen Grund über ein anderes Team nachzudenken. Ich bin extrem glücklich über meine Position."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer ist der bessere Fahrer?

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018