Sie sind hier: Home > Sport >

Erzgebirge Aue holt "gemobbten" Kevin Pezzoni

...

Erzgebirge Aue verpflichtet Kevin Pezzoni

21.12.2012, 16:42 Uhr | sid

Der ehemalige Kölner Bundesliga-Profi Kevin Pezzoni hat einen neuen Verein gefunden und wird in der Rückrunde für den Zweitligisten Erzgebirge Aue auflaufen.

Der 23 Jahre alte Abwehrspieler unterschrieb bei den 'Veilchen' einen Vertrag bis Ende Juni 2014. Im August hatte Pezzoni seinen Vertrag in Köln aufgelöst.

Hintergrund waren Angriffe und Drohungen gegen den gebürtigen Frankfurter. Über die genauen Umstände der Trennung war ein öffentlicher Streit zwischen Spieler und Verein ausgebrochen. Bereits am ersten Spieltag nach der Winterpause (2. Februar) trifft Pezzoni mit Aue auf seinen Ex-Klub.

'Von dieser Sache ist meiner Meinung nach nichts hängen geblieben. Kevin will sich bei uns weiterentwickeln, dafür bieten wir ihm die beste Plattform', sagte FCE-Sportdirektor Steffen Heidrich dem SID: 'Wer mit 23 Jahren schon 80 Bundesligaspiele hat, der wird sicher unser Spiel verstärken.'

Im Oktober hatte sich ein Engagement Pezzonis beim Bundesliga-Absteiger Hertha BSC zerschlagen. Die Berliner und der Spieler einigten sich nach einem mehrtägigen Probetrainings nicht auf eine Zusammenarbeit.

Nach dem ehemaligen Bundesligaspieler Michael Fink ist Pezzoni bereits der zweite vereinslose Profi, den Aue innerhalb kurzer Zeit verpflichtete. Die Transferaktivitäten der Erzgebirgler in der Winterpause sind aber noch nicht abgeschlossen. 'Wir suchen noch jemand für den Offensivbereich', sagte Heidrich: 'Wir wollen aber auch noch ein oder zwei Spieler abgeben.'

Mit 23 Punkten liegt Aue auf dem elften Platz der 2. Liga, der Abstand zum Relegationsplatz beträgt sieben Punkte.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018