Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Herber Dämpfer für Mainz 05 - Nullnummer in Hannover

...

Herber Dämpfer für Mainz - Nullnummer in Hannover

08.04.2013, 11:55 Uhr | t-online.de

Bundesliga: Herber Dämpfer für Mainz 05 - Nullnummer in Hannover. Tomas Pekhart (li.) im Duell mit Jan Kirchhoff. (Quelle: dapd)

Tomas Pekhart (li.) im Duell mit Jan Kirchhoff. (Quelle: dapd)

Der 1. FSV Mainz 05 hat den Sprung auf Platz fünf in der Bundesliga verpasst. Das Team von Trainer Thomas Tuchel verlor trotz einer vor allem in der ersten Halbzeit überlegenen Vorstellung und vieler Torchancen mit 1:2 (0:0) beim 1. FC Nürnberg und rutscht auf Rang acht ab.

Mann des Tages war der Nürnberger Innenverteidiger Per Nilsson, der mit zwei Toren zum Matchwinner avancierte. Großer Pechvogel war der Mainzer Adam Szalai, der beim Stande von 0:0 in der ersten Hälfte einen Elfmeter weit am Gehäuse vorbeisetzte.

Schwache Partie in Hannover

Zum Abschluss des 28. Spieltags gab es ein mageres 0:0 zwischen Hannover 96 und dem VfB Stuttgart - ein Ergebnis, das keinem hilft. Hannover bleibt Neunter, der VfB liegt weiterhin auf Rang 13. Es war ein Spiel mit nur ganz wenigen Tormöglichkeiten, das mit dem torlosen Remis sein angemessenes Ergebnis fand.

Bereits am Samstag hatte der FC Bayern den Gewinn der insgesamt 23. Deutschen Meisterschaft perfekt gemacht. Die Münchner gewannen mit 1:0 bei Eintracht Frankfurt und stehen somit bereits am 28. Spieltag - so früh wie nie ein Team zuvor - als Titelträger fest und treten nach zwei titellosen Jahren die Nachfolge des BVB an.

28. Spieltag

TSG 1899 Hoffenheim

-

Fortuna Düsseldorf

3:0

zum Spielbericht

Borussia Dortmund

-

FC Augsburg

4:2

zum Spielbericht

Borussia Mönchengladbach

-

SpVgg Greuther Fürth

1:0

zum Spielbericht

Eintracht Frankfurt

-

FC Bayern München

0:1

zum Spielbericht

SV Werder Bremen

-

FC Schalke 04

0:2

zum Spielbericht

Bayer Leverkusen

-

VfL Wolfsburg

1:1

zum Spielbericht

Hamburger SV

-

SC Freiburg

0:1

zum Spielbericht

1. FC Nürnberg

-

1. FSV Mainz 05

2:1

zum Spielbericht

Hannover 96

-

VfB Stuttgart

0:0

zum Spielbericht

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018