Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Super Bowl >

NFL: San Francisco 49ers verpflichten Diskuswerfer Lawrence Okoye

...

Mit dem Diskus bei Olympia, jetzt in die NFL

02.05.2013, 15:07 Uhr | sid, t-online.de

NFL: San Francisco 49ers verpflichten Diskuswerfer Lawrence Okoye . Lawrence Okoye bei den Olympischen Spielen in London (Quelle: imago/colorsport)

Lawrence Okoye bei den Olympischen Spielen in London (Quelle: colorsport/imago)

Er hält den britischen Rekord im Diskuswerfen. Doch jetzt legt Lawrence Okoye den Diskus vorerst zur Seite und erfüllt sich seinen NFL-Traum. Der Olympia-Teilnehmer, der bislang im Profibereich nie aktiv American Football gespielt hat, wurde von den San Francisco 49ers für die Defensive Line verpflichtet. Der fünfmalige Super-Bowl-Gewinner sicherte sich die Dienste des Quereinsteigers, nachdem dieser im Draft der US-Profiliga nicht ausgewählt worden war. "Jetzt bin ich offiziell ein 49er", schrieb der 21-Jährige bei Twitter. Er hatte erst als 18-Jähriger mit dem Diskuswerfen begonnen.

"Ich möchte nicht in 50 Jahren zurückblicken und denken, dass ich diese Gelegenheit ausgelassen habe", hatte Okoye, der bei der regionalen Vorauswahl in Atlanta überzeugt hatte, schon vor dem Draft gesagt.

136 Kilo auf 198 Zentimetern

Der 1,98 Meter große und 136 Kilogramm schwere Hüne war 2011 mit dem Diskus U23-Europameister. 2012 erzielte er in Halle mit 68,24 Metern Landesrekord, bei Olympia in London belegte er Platz zwölf. Als Schüler hatte Okoye Rugby gespielt, zuletzt sammelte er bei Trainingseinheiten mit dem englischen Football-Team London Warriors Erfahrung. Zudem ist er erblich "vorbelastet": Sein Vater, ein gebürtiger Nigerianer, spielte in Nebraska College-Football.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018