Sie sind hier: Home > Sport >

Mario Gomez verlässt den FC Bayern: Serie A oder Premier League?

...

Mario Gomez wird den FC Bayern verlassen

07.06.2013, 10:00 Uhr | t-online.de

Mario Gomez verlässt den FC Bayern: Serie A oder Premier League?. Mario Gomez trifft im DFB-Pokalfinale 2013 für den FC Bayern München. (Quelle: dpa)

Mario Gomez steht vor einem Wechsel. Traf er das letzte Mal für die Bayern? (Quelle: dpa)

Mario Gomez sagt wohl bald "Servus": Der Abschied des Nationalspielers vom FC Bayern München wird immer wahrscheinlicher. Gomez-Berater Uli Ferber bestätigte im "kicker", dass sich der Stürmer nach einem neuen Arbeitgeber umsieht: "Die Tendenz bei Mario geht ganz klar da hin, dass er sich vom FC Bayern trennen wird."

Wohin es den 27-Jährigen zieht, ist allerdings noch unklar. "Wir haben uns definitiv noch für keinen Verein entschieden", sagte Ferber. Als Favorit für den neuen Klub von Mario Gomez gilt momentan der AC Florenz, aber auch der SSC Neapel und zwei Teams aus der englischen Premier League sollen schon konkretes Interesse geäußert haben.

Mario Gomez darf nicht um jeden Preis gehen

Eine offizielle Anfrage ist beim FC Bayern allerdings noch nicht eingegangen. Der Rekordmeister, der für Gomez im Sommer 2009 knapp 35 Millionen Euro gezahlt hatte, pocht auf eine ordentliche Ablösesumme. Karl-Heinz Rummenigge ließ verlauten, dass man Gomez, der in 174 Pflichtspielen für den FC Bayern sensationelle 113 Tore geschossen hat, "sicher nicht um jeden Preis" ziehen lassen werde: "Wir haben gewisse Vorstellungen". Diese Vorstellung soll bei rund 20 Millionen Euro liegen.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018