Sie sind hier: Home > Sport >

Mario Gomez: Wechsel perfekt - FC Bayern und AC Florenz einigen sich

...

Mario Gomez: Wechsel perfekt - FC Bayern und AC Florenz einigen sich

08.07.2013, 15:07 Uhr | t-online.de, sid

Mario Gomez: Wechsel perfekt - FC Bayern und AC Florenz einigen sich. Mario Gomez trifft im DFB-Pokalfinale 2013 für den FC Bayern München. (Quelle: dpa)

Mario Gomez muss seine Tore vorerst weiter für den FC Bayern München schießen. (Quelle: dpa)

Das Wechsel-Hick-Hack um Mario Gomez hat anscheinend endlich ein Ende. Der FC Bayern München und der AC Florenz sollen sich auf einen Transfer des Nationalstürmers geeinigt haben, meldet die "Bild"-Zeitung. Auch die italienische "Gazzetta dello Sport" meldete den Wechsel als perfekt. Der FC Bayern München hat den Transfer von Mario Gomez im Trainingslager bestätigt.

Demnach unterschreibt Gomez einen Vierjahresvertrag bei Florenz und spült eine Ablösesumme von 16 Millionen Euro in die Bayern-Kasse. Weitere vier Millionen Euro sollen in den nächsten Jahren fällig. Somit kommt der FC Bayern auf seine ursprüngliche Forderung von 20 Millionen Euro.

Mario Gomez würde rund vier Millionen in Florenz verdienen

Noch am Montag soll das entscheidende Treffen zwischen Fiorentinas Sportdirektor Daniele Prade und den Bayern-Verantwortlichen stattgefunden haben. Gomez hatte sich mit dem Serie-A-Klub bereits auf einen Vierjahresvertrag geeinigt. Rund vier Millionen Euro soll der Nationalspieler in Florenz kassieren.

Am Wochenende war auch der SSC Neapel in den Poker um Gomez eingestiegen. Napoli soll 22 Millionen Euro geboten haben und 6,4 Millionen Euro pro Saison. Neapel sucht dringend Ersatz für Edinson Cavani, der unter anderem von Paris St.Germain umworben wird.

Laut Sport Bild plus kam für Gomez aber ein Wechsel nach Neapel nicht infrage. Dies teilte er auch seinem Wunschverein Florenz bereits mit. Dafür dürfte er von den Fiorentina-Tifosi mit offenen Armen empfangen werden - wenn der Transfer denn endlich perfekt gemacht wird.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018