Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Iran gratuliert Tokio zur Olympia-Vergabe

...

Sportpolitik  

Iran gratuliert Tokio zur Olympia-Vergabe

08.09.2013, 14:11 Uhr | dpa

Teheran (dpa) – Iran hat Tokio zur Vergabe der Olympischen Spiele 2020 gratuliert.

"Je öfter die Olympischen Spiele in Asien veranstaltet werden, desto besser für uns", erklärte der Chef des Iranischen Olympischen Komitees am Sonntag. Daher werde Iran mit den Japanern in allen Belangen auch zusammenarbeiten, sagte Mohammed Aliabadi der Nachrichtenagentur Mehr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018