Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sotschi: Bach fordert Schlussspurt bei Vorbereitungen

Olympia  

Sotschi: Bach fordert Schlussspurt bei Vorbereitungen

30.10.2013, 13:30 Uhr | dpa

Sotschi: Bach fordert Schlussspurt bei Vorbereitungen. Wladimir Putin und Thomas Bach sprechen über die anstehenden Winterspiele.

Wladimir Putin und Thomas Bach sprechen über die anstehenden Winterspiele. Foto: Alexander Zemlianichenko. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - 100 Tage vor Beginn der Olympischen Winterspiele in Sotschi hat IOC-Chef Thomas Bach den Gastgeber Russland mit Nachdruck zu einem Schlussspurt aufgefordert.

"Die letzten 100 Tage werden die härteste Zeit vor der Eröffnung am 7. Februar", sagte der deutsche Sportfunktionär der Moskauer Agentur R-Sport zufolge.

Bei einem Treffen mit Kremlchef Wladimir Putin hatte Bach zuvor die Vorbereitungen in der Region am Schwarzen Meer gelobt. "Ihr habt Fantastisches geleistet", sagte der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees im Gespräch mit freiwilligen Helfern.

Zum 100-Tage-Countdown gab die russische Zentralbank am Mittwoch spezielle Banknoten im Wert von 100 Rubel (2,30 Euro) mit Wintersportmotiven heraus.

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) rief Russland erneut auf, keinen Athleten und keinen Gast der Winterspiele zu diskriminieren. Dies gelte besonders im Zusammenhang mit dem umstrittenen Verbot von "Homosexuellen-Propaganda", teilte HRW mit.

Mit Kosten von rund 37,5 Milliarden Euro gelten die Wettkämpfe in Sotschi rund 1400 Kilometer südlich von Moskau als die bisher teuersten Winterspiele der Geschichte. Menschenrechtler hatten zuletzt unter anderem die Ausbeutung von Arbeitern beklagt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Neuheiten von Top-Marken wie JETTE, DIESEL u.v.m.
jetzt entdecken auf christ.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018