Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSport

Bundesliga: der 12. Spieltag in Bildern


Bundesliga: der 12. Spieltag in Bildern

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Hannovers Lars Stindl (li.) setzt zum Zweikampf gegen Domi Kumbela an.
1 von 18
Quelle: dpa-bilder

Der 12. Spieltag der Bundesliga beginnt mit dem Niedersachen-Derby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig. Dieses Duell gab es in der Elite-Klasse seit 37 Jahren nicht mehr. Hier setzt Hannovers Lars Stindl (li.) zum Zweikampf gegen Domi Kumbela an.

Braunschweigs Dennis Kruppke versucht den Ball von Lars Stindl abzugrätschen.
2 von 18
Quelle: dpa-bilder

Auf den Rängen herrscht eine hitzige Atmosphäre, auf dem Rasen wird hingegen Magerkost geboten. Beide Teams trennen sich mit einem 0:0.

Fünf Minuten benötigt der FC Bayern um gegen den FC Augsburg in der Allianz Arena mit 1:0 in Führung zu gehen. Jerome Boateng hat im Strafraum nach einer Bayern-Ecke alle Zeit der Welt, um den Ball in die Maschen zu zimmern.
3 von 18
Quelle: Action Pictures/imago-images-bilder

Fünf Minuten benötigt der FC Bayern um gegen den FC Augsburg in der Allianz Arena mit 1:0 in Führung zu gehen. Jerome Boateng hat im Strafraum nach einer Bayern-Ecke alle Zeit der Welt, um den Ball in die Maschen zu zimmern.

Franck Ribéry jubelt, nachdem er per Granaten-Freistoß zum 2:0 erhöht hat.
4 von 18
Quelle: dpa-bilder

Franck Ribéry jubelt, nachdem er per Granaten-Freistoß zum 2:0 erhöht hat. Nach einem Treffer von Thomas Müller in der 90. Minute siegt der FCB 3:0.

Felix Kross trifft zum 1:0 für den SV Werder Bremen gegen Schalke 04 in Gelsenkirchen.
5 von 18
Quelle: dpa-bilder

Felix Kross, Bruder des FCB-Profis, bringt den SV Werder Bremen beim FC Schalke 04 mit 1:0 in Führung. Es ist der erste Bundesliga-Treffer des Mittelfeldspielers überhaupt.

Kevin-Prince trifft zwei mal per Kopf für die Königsblauen.
6 von 18
Quelle: dpa-bilder

Boateng-Tag in der Bundesliga: Kevin-Prince trifft zwei mal per Kopf für die Königsblauen und bereitet den dritten Schalke-Treffer vor. Schalke dreht die Partie und gewinnt am Ende mit 3:1.

Heung-Min Son wird zum Match-Winner in der Partie Bayer Leverkusen gegen den Hamburger SV.
7 von 18
Quelle: Jan Huebner/imago-images-bilder

Heung-Min Son wird zum Match-Winner in der Partie Bayer Leverkusen gegen den Hamburger SV. Der Koreaner netzt gegen seinen Ex-Klub gleich drei Mal und bereitet einen Treffer vor.

Pierre-Michel Lasogga (re.) kann den HSV mit seinen Toren zum 2:2 und 3:4 zwar im Spiel halten, doch Bayer gewinnt am Ende verdient mit 5:3.
8 von 18
Quelle: Jan Huebner/imago-images-bilder

Pierre-Michel Lasogga (re.) kann den HSV mit seinen Toren zum 2:2 und 3:4 zwar im Spiel halten, doch Bayer gewinnt am Ende verdient mit 5:3.

Adrian Ramos erhöht per Elfmeter zum 2:0 für die Berliner.
9 von 18
Quelle: dpa-bilder

In Sinsheim treffen die TSG 1899 Hoffenheim und Hertha BSC aufeinander. DIe Gäste erwischen einen Traumstart: Hier erhöht Adrian Ramos per Elfmeter zum 2:0 für die Berliner.

Thomas Kraft (re.) ist bei Sejad Salihovics Freistoß-Treffer zum 2:2 machtlos.
10 von 18
Quelle: dpa-bilder

Thomas Kraft (re.) ist bei Sejad Salihovics Freistoß-Treffer zum 2:2 machtlos. Doch die Hertha schlägt zurück und entführt mit dem 3:2-Sieg drei Punkte aus dem Kraichgau.

Marco Reus bringt Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg in der Volkswagen-Arena mit 1:0 in Führung.
11 von 18
Quelle: Rust/imago-images-bilder

Marco Reus bringt Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg in der Volkswagen-Arena mit 1:0 in Führung.

Doch der VfL gibt sich nicht geschlagen und sorgt nach Treffern von Ricardo Rodriguez (2. v. li.) und Ivica Olic (li.) für die Wende und siegt 2:1.
12 von 18
Quelle: dpa-bilder

Doch der VfL gibt sich nicht geschlagen und sorgt nach Treffern von Ricardo Rodriguez (2. v. li.) und Ivica Olic (li.) für die Wende und siegt 2:1.

Im Samstagabend-Spiel empfängt Borussia Mönchengladbach den 1. FC Nürnberg. Hier setzt sich Oscar Wendt (re.) gegen die FCN-Spieler Josip Drmic (li.) und Markus Feulner durch.
13 von 18
Quelle: dpa-bilder

Im Samstagabend-Spiel empfängt Borussia Mönchengladbach den 1. FC Nürnberg. Hier setzt sich Oscar Wendt (re.) gegen die FCN-Spieler Josip Drmic (li.) und Markus Feulner durch.

M'gladbach gewinnt mit 3:1 gegen die Franken nach wechselhaften neunzig Minuten. Denn eine Stunde lang hatte der Club das Match gegen harmlose Fohlen im Griff. Hier trauert Gladbachs Raffael einer vergebenen Torchance nach.
14 von 18
Quelle: dpa-bilder

M'gladbach gewinnt mit 3:1 gegen die Franken nach wechselhaften neunzig Minuten. Denn eine Stunde lang hatte der Club das Match gegen harmlose Fohlen im Griff. Hier trauert Gladbachs Raffael einer vergebenen Torchance nach.

Der Mainzer Shinji Okazaki (re.) setzt sich gegen den Frankfurter Bamba Anderson durch.
15 von 18
Quelle: Reuters-bilder

In der ausverkauften Coface Arena empfängt der FSV Mainz die Frankfurter Eintracht zum Rhein-Main-Derby. Der Mainzer Shinji Okazaki (re.) setzt sich gegen den Frankfurter Bamba Anderson durch.

Frankfurts Sebastian Rode geht im Zweikampf mit Zdenek Pospech zu Boden.
16 von 18
Quelle: dpa-bilder

Frankfurts Sebastian Rode geht im Zweikampf mit Zdenek Pospech zu Boden. Nach zahlreichen Chancen auf beiden Seiten verliert die Eintracht durch einen Last-Minute-Treffer.

Derbyzeit im Südwesten: Der SC Freiburg empfängt den VfB Stuttgart. Hier schenken sich Stuttgarts Karim Haggui (li.) und Felix Klaus keinen Zentimeter.
17 von 18
Quelle: dpa-bilder

Derbyzeit im Südwesten: Der SC Freiburg empfängt den VfB Stuttgart. Hier schenken sich Stuttgarts Karim Haggui (li.) und Felix Klaus keinen Zentimeter.

Torjäger Vedad Ibisevic bringt den VfB mit seinem Treffer zum 1:0 auf die Siegerstraße - am Ende feiern die Schwaben einen 3:1-Erfolg.
18 von 18
Quelle: dpa-bilder

Torjäger Vedad Ibisevic bringt den VfB mit seinem Treffer zum 1:0 auf die Siegerstraße - am Ende feiern die Schwaben einen 3:1-Erfolg.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website