Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Kantersieg und Bart ab - Verbeek jubelt doppelt

...

Doppelter Jubel  

Nürnberg-Coach Verbeek darf sich wieder rasieren

25.01.2014, 18:58 Uhr | t-online.de, dpa

Bundesliga: Kantersieg und Bart ab - Verbeek jubelt doppelt. Gertjan Verbeek nach dem Sieg (li.) und vor dem Spiel (re.). (Quelle: dpa)

Gertjan Verbeek nach dem Sieg (li.) und vor dem Spiel (re.). (Quelle: dpa)

Gertjan Verbeeks Bart kam sofort ab. Nur Minuten nach dem umjubelten ersten Saisonsieg des 1. FC Nürnberg in der Bundesliga präsentierte sich der Trainer frisch rasiert bei der Pressekonferenz. "Ich bin froh über das Ergebnis - und froh darüber, dass mein Bart endlich ab ist", bekannte der Niederländer nach dem 4:0-Kantersieg seiner Franken gegen 1899 Hoffenheim.

Einen Monat lang hatte Verbeek seinen Bart wachsen lassen und geschworen, erst nach einem Sieg zum Rasierer zu greifen. Sein Team erlöste ihn nun schon zum Rückrundenauftakt.

Kleine Party im Stadion

Timothy Chandler (24. Minute), Josip Drmic (41./70.) und Daniel Ginczek (48.) sorgten für eine kleine Party im Stadion und große Genugtuung bei Verbeek, der es nach seinem Kaltstart im Herbst in bisher acht Spielen nur auf fünf Zähler gebracht hatte. "Nach dem dritten Tor habe ich mir gedacht: Na, das kann ja wohl nicht mehr schiefgehen", kommentierte Verbeek.

Anders als so oft in der Hinrunde stimmte endlich einmal die Chancenauswertung bei den engagierten Franken und durch den Sieg kommt das rettende Ufer wieder in Sicht. Das Millionen-Ensemble aus Hoffenheim dagegen enttäuschte seine wenigen Anhänger und muss sich erst mal nach unten orientieren.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018