Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Turnen: FC Bayern zieht sein Team zurück

...

Deutsche Turnliga  

FC Bayern zieht sein Team zurück

27.01.2014, 15:20 Uhr | sid

Turnen: FC Bayern zieht sein Team zurück. Brian Gladow (Quelle: imago/Lackovic)

Für Brian Gladow und seine Kollegen wird es nichts mit der Bundesliga und dem FC Bayern. (Quelle: Lackovic/imago)

Der FC Bayern München hat sein Team aus der Deutschen Turn-Liga zurückgezogen. Wie die DTL mitteilte, hat der viermalige deutsche Turn-Meister als Begründung Probleme im finanziellen und organisatorischen Bereich angegeben.

"Jeder Verlust eines Vereins ist natürlich für die Deutsche Turnliga schade. Der Verlust wiegt für die Öffentlichkeit natürlich noch stärker, wenn es um den FC Bayern München geht", erklärte Ralf Neumann, der Vorstandsvorsitzende der DTL.

Die von den Verantwortlichen der Turnabteilung des FC Bayern in den Medien verbreiteten Gründe im monetären und organisatorischen Bereich seien zum Großteil von der DTL nicht nachvollziehbar, sagte er. Nach einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" fehlen der Abteilung die finanziellen Mittel, den Betrieb aufrecht zu erhalten.

Nachrücker Siegerländer KV

Für die Bayern rückt der zweimalige Meister Siegerländer KV in die Bundesliga nach. Die Siegerländer, die den Münchnern vergangene Saison im Aufstiegsduell knapp unterlegen waren, starten damit zum Auftakt am 22. März gegen den SC Cottbus in die Bundesliga.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018