Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundesliga: Der 1. FC Kaiserslautern patzt im Aufstiegsrennen

...

2. Liga: Pleite in Aue  

Lautern verpasst den Sprung auf Rang zwei

17.02.2014, 22:18 Uhr | t-online.de, sid

2. Bundesliga: Der 1. FC Kaiserslautern patzt im Aufstiegsrennen. Aues Thomas Paulus (re.) im Zweikampf mit Kaiserslauterns Mohamadou Idrissou. (Quelle: dpa)

Aues Thomas Paulus (re.) im Zweikampf mit Kaiserslauterns Mohamadou Idrissou. (Quelle: dpa)

Herber Rückschlag für den 1. FC Kaiserslautern im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga. Nach dem sensationellen Sieg im DFB-Pokal-Viertelfinale bei Bayer Leverkusen (1:0) sind die müden Helden des FCK selbst Opfer eines Außenseiters geworden. Die Roten Teufel verloren zum Abschluss des 21. Spieltages überraschend beim Abstiegskandidaten Erzgebirge Aue mit 0:1 (0:1) und ließen die Chance aus, den zweiten Tabellenplatz zu erobern.

Die Lauterer wirkten lange kraft- und ideenlos. Aue dagegen nahm den Kampf an, empfing die Gäste mit einer tief stehenden Abwehr und nutzte durch Torjäger Jakub Sylvestr (5. Minute, 8. Saisontreffer) früh einen der gefährlichen Konter.

Der FCK ist mit 34 Punkten Tabellenvierter, Aue setzte sich drei Zähler von Dynamo Dresden ab, das auf dem Relegationsplatz 16 liegt.

FCK erspielt sich kaum Torchancen

Kaiserslautern hatte nach dem frühen Rückstand deutlich mehr Ballbesitz, kam aber bis zur Pause weder über die Außen noch mit Pässen in die Spitze zu guten Chancen. Die Mannschaft von Trainer Kosta Runjaic wäre aber beinahe nochmals kalt erwischt worden - Sylvestr lief mit dem Ball allein auf Torhüter Tobias Sippel zu, den er beim 1:0 noch umkurvt hatte, verstolperte aber (44.).

Ab der 60. Minute sahen die 8600 Zuschauer ein ganz anderes Spiel. Mohamadou Idrissou (2) und Markus Karl vergaben innerhalb von drei Minuten beste Chancen für die Gäste, und kurz darauf scheiterten Chris Löwe und Chinedu Ede am nun grandiosen Auer Torhüter Martin Männel.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018