Sie sind hier: Home > Sport >

Medaillen-Traum von Felix Neureuther ist geplatzt

...

Dopfer verpasst Sensation  

Medaillen-Traum von Neureuther ist geplatzt

22.02.2014, 18:29 Uhr | dpa, t-online.de, sid

Medaillen-Traum von Felix Neureuther ist geplatzt. Felix Neureuther ist im zweiten Lauf ausgeschieden (Quelle: dpa)

Felix Neureuther ist im zweiten Lauf ausgeschieden (Quelle: dpa)

Felix Neureuther hat bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi eine Medaille verpasst. Der Deutsche schied beim Slalom im zweiten Lauf aus. Nach guten Zwischenzeiten fädelte der 29-Jährige an einem Tor ein.

Fritz Dopfer verfehlte Bronze um gerade einmal fünf Hundertstelsekunden. Die deutschen Slalomfahrer hatten bei der letzten Alpin-Entscheidung der Winterspiele großes Pech.

Mario Matt aus Österreich fuhr zum Olympiasieg vor seinem Landsmann, dem Weltmeister Marcel Hirscher. Rang drei ging an den Norweger Henrik Kristoffersen. "Wenn du zweimal Vierter wirst, ist das schon extrem bitter", sagte Alpinchef Wolfgang Maier angesichts der tagszuvor ebenfalls knapp verpassten Slalom-Medaille von Maria Höfl-Riesch.

"Kaufen kann ich mir nichts davon"

Nachdem der erste Lauf vom deutschen Technik-Trainer Albert Doppelhofer gesteckt worden war, stellte der Kroate Ante Kostelic den Fahrern im zweiten Durchgang die gewohnte Denksportaufgabe. "Dieser Lauf wird eine Differenz machen zwischen guten und sehr guten Slalomläufern - und Felix fährt in der ersten Liga", sagte Ex-Weltmeister Ivica Kostelic. Doch Neureuther brachte seinen Lauf nicht ins Ziel.

Tiefenttäuscht war auch Dopfer. "Von dem zweiten Lauf kann ich mir Selbstvertrauen holen, aber kaufen kann ich mir nichts davon", sagte er im ZDF. Da wusste er noch nichts vom Hundertstel-Drama.

20 Jahre nach Markus Wasmeiers Doppelgold beim Winterspiele-Märchen von Lillehammer geht die schier endlose Wartezeit der deutschen Alpin-Herren auf das nächste Edelmetall weiter. Nach dem letzten von zehn Rennen im Rosa-Chutor-Alpinzentrum steht der Deutsche Skiverband in dieser Sparte mit drei Medaillen da. Höfl-Riesch feierte Gold und Silber. Viktoria Rebensburg steuerte Bronze bei.



Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018