Sie sind hier: Home > Sport >

Paralympics in Sotschi: Andrea Rothfuss ist deutsche Fahnenträgerin

...

"Eine riesige Ehre"  

Andrea Rothfuss trägt die deutsche Fahne

06.03.2014, 12:48 Uhr | dpa

Paralympics in Sotschi: Andrea Rothfuss ist deutsche Fahnenträgerin. Andrea Rothfuss zählt zu den deutschen Goldhoffnungen bei den Paralympics in Sotschi. (Quelle: dpa)

Andrea Rothfuss zählt zu den deutschen Goldhoffnungen bei den Paralympics in Sotschi. (Quelle: dpa)

Andrea Rothfuss ist Fahnenträgerin der deutschen Mannschaft bei den Paralympics in Sotschi. Das gab die Teamleitung bekannt. Die 24 Jahre alte alpine Skirennläuferin wird damit am Freitag bei der Eröffnungsfeier an der Spitze der 13 Sportler starken Mannschaft ins Stadion Fischt einlaufen.

Die Soziologie-Studentin ist zum dritten Mal nach 2006 und 2010 bei Paralympics und hat bislang dreimal Silber und zweimal Bronze gewonnen.

"Werde unser Team stolz anführen"

"Cool. Das ist eine riesige Ehre als Erste der Mannschaft ins Stadion einzulaufen. Ich freue mich sehr und werde unser Team stolz anführen", sagte Rothfuss, der von Geburt an die linke Hand fehlt.

2010 in Vancouver hatte der inzwischen zurückgetretene Skilangläufer Frank Höfle die deutsche Fahne getragen.

Rothfuss peilt Gold an

Rothfuss ist eine der großen Gold-Hoffnungen der deutschen Mannschaft. Vor vier Jahren in Vancouver hatte sie sich noch unbändig über zweimal Silber und zweimal Bronze gefreut.

In Sotschi soll es der erste Paralympics-Sieg sein. "Als Sportler ist man nicht dabei, um Silber zu gewinnen", stellte sie klar. Ihre größte Konkurrentin ist die Französin Marie Bochet, die die Weltcup-Rennen in dieser Saison dominiert hat.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018