Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Silberpferd London für 8,6 Millionen Euro versteigert

...

Nach Zahlungsunfähigkeit  

Silberpferd London für 8,6 Millionen Euro versteigert

08.04.2014, 10:50 Uhr | sid, t-online.de

. Ob Gerco Schröder im Sattel des 8,6 Millionen Pferdes bleibt, ist im Moment noch unklar. (Quelle: imago/Rau)

Ob Gerco Schröder im Sattel des 8,6 Millionen Pferdes bleibt, ist im Moment noch unklar. (Quelle: Rau/imago)

Der niederländische Erfolgshengst London ist für 8,6 Millionen Euro von einem noch unbekannten Bieter ersteigert worden. Springreiter Gerco Schröder hatte mit London bei den Olympischen Sommerspielen 2012 zwei Silbermedaillen gewonnen.

Grund für die Versteigerung: London gehörte zur Konkursmasse des bisherigen Eigentümers Ger Visser, der mit seinem Unternehmen Eurocommerce zahlungsunfähig geworden war. Neben London wurden noch 30 weitere Reitpferde, sowie das Inventar des Stalles und die Anlage selber versteigert. Im Preis des Hengstes, dessen Startgebot bei 4 Millionen Euro lag, waren auch 170 Röhrchen mit tiefgefrorenem Sperma des Pferdes enthalten.

Sein Reiter hatte zuvor vergeblich mit einer Einstweiligen Verfügung versucht, Londons Versteigerung zu verhindern. Ob Schröder den Hengst auch nach dem Verkauf weiterhin reiten darf, bleibt ungewiss.

Mit 8,6 Millionen aber nicht der Teuerste

Trotz der hohen Verkaufssumme ist London aber nicht die Preisspitze. Der "Wunderhengst" Totilas wechselte für einen Betrag zwischen 10 und 15 Millionen Euro den Stall und ist somit das teuerste Dressurpferd der Welt. Die Rangliste bei den Springpferden führt der Wallach Palloubet d'Halong an, der für 11 Millionen Euro in die Niederlande verkauft wurde.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018