Sie sind hier: Home > Sport >

Hannover 96 entfernt sich von der Abstiegszone

...

Spielbericht  

Hannover 96 entfernt sich von der Abstiegszone

17.04.2014, 22:19 Uhr | t-online.de

Hannover 96 entfernt sich von der Abstiegszone. Lars Stindl von Hannover 96 (Quelle: dpa)

Lars Stindl bejubelt seinen Treffer mit den Teamkollegen von Hannover 96. (Quelle: dpa)

Hannover 96 hat einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Die Niedersachsen erkämpften zum Auftakt des 31. Bundesliga-Spieltags einen 3:2 (3:1)-Erfolg bei Eintracht Frankfurt und haben nun ebenso wie die Hessen 35 Punkte auf dem Konto.

Beide Teams trennt somit ein Polster von acht Punkten von Relegationsplatz 16, den aktuell der Hamburger SV belegt. Allerdings können die Norddeutschen mit einem Sieg gegen den VfL Wolfsburg wieder auf fünf Punkte heranrücken.

Hannover erwischt Auftakt nach Maß

In einem temporeichen Spiel erwischte Hannover einen Blitzstart. Schon nach zwei Minuten köpfte Leon Andreasen die Gäste in Führung. Doch schon knapp zehn Minuten später war es Martin Lanig, der nach einem Freistoß die Konfusion im 96er-Strafraum ausnutzte und den strategisch wichtigen Ausgleich für Frankfurter erzielte.

Die auf Sieg getrimmten Hannoveraner ließen sich aber nicht von ihrer Marschroute abbringen und setzten weiterhin auf Offensive. Mit einem Doppelschlag sorgten Lars Stindl (20.) und Didier Ya Konan (29.) für eine Vorentscheidung zu Gunsten der Elf von Trainer Tayfun Korkut. Der eingewechselte Alexander Meier (69.) sorgte mit seinem Anschlusstreffer noch einmal für Hoffnung auf Seiten der Gastgeber. Doch in der zerfahrenen Schlussphase schaffte es Hannover, den Sieg über die Zeit zu retten.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018