Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundesliga: TSV 1860 München feiert ersten Saisonsieg

...

Sandhausen sorgt für Überraschung  

1860 München feiert den ersten Saisonsieg

14.09.2014, 15:34 Uhr | t-online.de

2. Bundesliga: TSV 1860 München feiert ersten Saisonsieg. 1860-Torschütze Yannick Stark (li.) wird von Rubin Okotie beglückwünscht. (Quelle: dpa)

1860-Torschütze Yannick Stark (li.) wird von Rubin Okotie beglückwünscht. (Quelle: dpa)

Dem TSV 1860 München ist am 5. Spieltag der 2. Bundesliga der erhoffte Befreiungsschlag gelungen. Nach zuvor vier sieglosen Spielen gewann die Löwen beim FC St. Pauli 2:1 (2:1) und haben mit nun fünf Punkten das letzte Tabellendrittel verlassen.

Leonardo hatte 1860 bereits in der 21. Minute per Elfmeter in Führung gebracht, ehe St. Paulis John Verhoek nach einer halben Stunde ausglich. Yannik Stark sorgte anschließend mit seinem überlegten Schuss aus dem Rückraum nach einer sehenswerten Kombination mit dem Pausenpfiff für den verdienten Sieg der Löwen.

Überraschung in Sandhausen, Pleite für Union

Eine Überraschung gab es beim SV Sandhausen. Dem SVS gelang vor heimischem Publikum ein knapper 1:0 (0:0)-Erfolg gegen die SpVgg Greuther Fürth. Dabei parierte Sandhausens Torhüter Manuel Riemann zunächst einen von Stephan Fürstner geschossenen Elfmeter (50. Minute), ehe Andrew Wooten sieben Minuten vor dem Ende den goldenen Treffer erzielte.

Weiter auf den ersten Sieg wartet hingegen der 1. FC Union Berlin. Die Eisernen kassierten bei Aufsteiger 1. FC Heidenheim eine bittere 1:3 (0:0)-Pleite. Für Heidenheim erzielten Marc Schnatterer (57.), Florian Niederlechner (60.) und Alper Bagceci (90. +1) die Tore, Benjamin Köhler gelang per Elfmeter immerhin der Anschlusstreffer (82.). Schlechter machte es Schnatterer, dem drei Minuten vor Ablauf der regulären Spielzeit vom Punkt die Nerven versagten.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018