Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Red Bull feuert Vettels Chefmechaniker Kenny Handkammer

...

"Mit sofortiger Wirkung"  

Medien: Red Bull feuert Vettels Chefmechaniker

03.10.2014, 08:37 Uhr | sid

Formel 1: Red Bull feuert Vettels Chefmechaniker Kenny  Handkammer. Kenny Handkammer arbeitete seit 2006 für den Red Bull-Rennstall. (Quelle: imago/GEPA)

Kenny Handkammer arbeitete seit 2006 für den Red Bull-Rennstall. (Quelle: GEPA/imago)

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel und sein Chefmechaniker Kenny Handkammer beim Rennstall Red Bull gehen nach Information der "Bild am Sonntag ab" sofort getrennte Wege. Wie die Zeitung berichtet, sei die Trennung einvernehmlich erfolgt.

"Kenny Handkammer hat das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlassen, er wird schon in Suzuka nicht mehr an der Rennstrecke sein", wird Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko vor dem Großen Preis von Japan (Sonntag, ab 7.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) zitiert.

"Haben einen anderen für diese Position gefunden"

Zu den Hintergründen gab es zunächst keine Angaben, man habe allerdings bereits einen Nachfolger in der Hinterhand. "Wir haben einen anderen für diese Position gefunden. Einen besseren, der im Zuge der Umstrukturierung im Team besser für diese Sache geeignet ist", sagte Marko weiterhin: "Man muss Menschen dort einsetzen, wo sie ihre Aufgaben effizient und optimal erfüllen."

UMFRAGE
Wo sollte Sebastian Vettel nächstes Jahr fahren?

Der Brite Handkammer war 2006 zu Red Bull gekommen und hatte maßgeblichen Anteil an Vettels vier WM-Titeln.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018