Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1 China: Lewis Hamilton dominiert letztes Training

...

Drittes Training  

Silberpfeile geben in Shanghai den Ton

11.04.2015, 08:07 Uhr | dpa

Formel 1 China: Lewis Hamilton dominiert letztes Training. Lewis Hamilton absolviert die schnellste Trainingsrunde in Shanghai.  (Quelle: dpa)

Lewis Hamilton absolviert die schnellste Trainingsrunde in Shanghai. (Quelle: dpa)

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat seine Siegambitionen auch im dritten freien Training zum Großen Preis von China untermauert. Unmittelbar vor dem Qualifying (ab 8.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) setzte der 30 Jahre alte Brite auf dem Kurs vor den Toren Shanghais in 1:37,615 Minuten wie schon in den beiden Sessions zuvor die klare Bestzeit.

Nico Rosberg wurde im zweiten Silberpfeil mit 0,226 Sekunden Rückstand Zweiter, während sich der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel (+0,698) im Ferrari auf Rang drei zufrieden geben musste. Vierter wurde Vettels finnischer Teamkollege Kimi Räikkönen (+0,897). Als erster Verfolger von Mercedes und Ferrari positionierte sich Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo (Australien/+1,405) mit deutlichem Rückstand.

Probleme bei Alonso

Der zweimalige Champion Hamilton (43 Punkte), der im Vorjahr in Shanghai gewann, führt vor dem dritten Saisonrennen in der chinesischen Millionen-Metropole in der Gesamtwertung knapp vor Vettel (40) und Rosberg (30).

Nico Hülkenberg (Force India) erwischte erneut einen durchwachsenen Tag und schaffte es auf Rang zwölf. Ex-Weltmeister Fernando Alonso musste seinen lahmenden McLaren-Honda bereits nach wenigen Metern wegen Problemen mit der Antriebseinheit abstellen. Der Spanier brachte keine gezeitete Runde zustande.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018