Sie sind hier: Home > Sport >

Bayer Leverkusen muss auf Kyriakos Papadoupolos verzichten

...

Schulteroperation  

Saisonaus für Bayer-Star Papadopoulos

26.04.2015, 12:33 Uhr | sid

Bayer Leverkusen muss auf Kyriakos Papadoupolos verzichten. Mit schmerzverzerrtem Gesicht hält sich Kyriakos Papadopoulos den Arm. (Quelle: imago/Norbert Schmidt)

Mit schmerzverzerrtem Gesicht hält sich Kyriakos Papadopoulos den Arm. (Quelle: Norbert Schmidt/imago)

Bundesligist Bayer Leverkusen muss im Liga-Endspurt auf Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos verzichten. Der 23-Jährige hat sich beim 1:1 der Werkself im rheinischen Derby beim 1. FC Köln erneut die Schulter ausgekugelt und muss operiert werden. Er fällt nach Vereinsangaben drei Monate aus.

Der Ex-Schalker hat nach Bayer-Angaben eine Luxation und komplexe Verletzung in der linken Schulter davongetragen. Der griechische Innenverteidiger wird bereits am Montag von Professor Georgios Godolias in Herne operiert.

Coach Roger Schmidt bezeichnete es als tragisch, dass sich Papadopoulos diesmal die linke Schulter ausgekugelt habe, nachdem er sich zuvor bereits zweimal an der rechten Schulter verletzt hatte. Der Innenverteidiger musste in der 64. Minute ausgewechselt und durch Tin Jedvaj ersetzt werden.

Ein Innenverteidiger ist schon weg

Im Kampf um den dritten Tabellenplatz und damit die direkte Qualifikation für die Champions League fehlt Bayer nun der zweite Innenverteidiger. Mitte April hatte sich Bayer aus disziplinarischen Gründen von Defensivspezialist Emir Spahic getrennt. Und das Restprogramm für Leverkusen hat es in sich: Die Werkself muss noch gegen Bayern München, bei Borussia Mönchengladbach, gegen 1899 Hoffenheim und bei Eintracht Frankfurt ran.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018