Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

DFB-Chef Wolfgang Niersbach in FIFA-Exekutivkomitee aufgenommen

...

Nachfolger von Zwanziger  

DFB-Chef Niersbach in FIFA-Exekutivkomitee aufgenommen

29.05.2015, 16:41 Uhr | dpa

DFB-Chef Wolfgang Niersbach in FIFA-Exekutivkomitee aufgenommen. Wolfgang Niersbach wurde in das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes aufgenommen.

Wolfgang Niersbach wurde in das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes aufgenommen. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach ist in das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes aufgenommen worden. Der Einzug in das umstrittene Gremium beim FIFA-Kongress in Zürich als Nachfolger von Theo Zwanziger stand durch die Wahl beim UEFA-Kongress im März quasi fest.

Von FIFA-Präsident Joseph Blatter bekam Niersbach eine Nadel als Auszeichnung. FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke begrüßte ihn bei der Ernennung mit den Worten: "Er ist Weltmeister."

Ob der 64-Jährige das Amt auch tatsächlich ausüben wird, ist aber weiterhin unklar. Angesichts des jüngsten Korruptionsskandals hatte sich der DFB-Chef dies offen gehalten, sollte FIFA-Präsident Joseph Blatter im Amt bleiben. An der konstituierenden Sitzung des Gremiums am 30. Mai in Zürich wird Niersbach aber wohl teilnehmen.

Schon vor der Aufnahme Niersbachs hatten sich Ligapräsident Reinhard Rauball, Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge und DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock dafür ausgesprochen, dass Niersbach sein Mandat nicht verfallen lässt. UEFA-Präsident Michel Platini hatte angekündigt, dass sich der europäische Dachverband beraten werde, ob es sogar einen kollektiven Austritt der UEFA-Delegierten aus dem FIFA-Gremium geben könnte. Der Engländer David Gill will sein gerade übernommenes Amt unter Blatter auf keinen Fall ausüben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018