Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Totilas gibt starkes Comeback: Hoffnung auf EM-Start steigt

...

Hoffnung auf EM-Teilnahme steigt  

Wunderhengst Totilas gibt starkes Comeback

10.07.2015, 15:13 Uhr | dpa

Totilas gibt starkes Comeback: Hoffnung auf EM-Start steigt. Matthias Rath mit Totilas beim internationalen Reitturnier in Hagen am Teutoburger Wald. (Quelle: imago/Stefan Lafrentz)

Matthias Rath mit Totilas beim internationalen Reitturnier in Hagen am Teutoburger Wald. (Quelle: Stefan Lafrentz/imago)

Das Dressurpferd Totilas hat nach fast einjähriger Pause ein starkes Comeback abgeliefert. Nach 356 Tagen ohne Wettkampf boten Reiter Matthias Rath und der Hengst beim Turnier in Hagen bei Osnabrück eine überzeugende Vorstellung. Das Paar erhielt für seinen Auftritt im Grand Prix 80,360 Prozentpunkte, ehe 23 weitere Starter folgten.

"Es war schön, wieder eine Prüfung zu reiten", kommentierte der 30 Jahre alte Reiter seinen Ritt. "Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Es waren viele gute Sachen drin. Wir wissen, dass wir an dem ein oder anderen noch arbeiten müssen."

Erstmals seit dem letztjährigen CHIO in Aachen bestritt Rath mit dem berühmtesten Dressurpferd der Welt einen Wettkampf. Er darf sich nun Hoffnungen machen, dass er noch für die Europameisterschaft im August in Aachen nominiert wird.

Erste Prüfung seit elf Monaten

"Man braucht einfach ein paar Prüfungen, um wieder reinzukommen", sagte Rath. "Man kann halt viele Sachen zu Hause üben, aber das Gefühl war noch nicht so wie letztes Jahr in Aachen."

Beim CHIO hatte er zwei Prüfungen gewonnen, ehe er vorzeitig abgereist war. Anschließend verpassten Rath und Totilas wegen einer erneuten Verletzung die Teilnahme an der Weltmeisterschaft.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018