Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Segeln: Buhl segelt bei EM wieder auf Medaillenkurs

...

Segeln  

Buhl segelt bei EM wieder auf Medaillenkurs

21.07.2015, 20:14 Uhr | dpa

Segeln: Buhl segelt bei EM wieder auf Medaillenkurs. Lasersegler Philipp Buhl in Aktion.

Lasersegler Philipp Buhl in Aktion. Foto: Carsten Rehder. (Quelle: dpa)

Aarhus (dpa) - Lasersegler Philipp Buhl liegt bei der Europameisterschaft der olympischen Einhandjollen im dänischen Revier vor Aarhus nach der Vorrunde auf Platz drei.

Der Vizeweltmeister aus Sonthofen startet mit sieben Punkten Rückstand auf den kroatischen Spitzenreiter Tonci Stipanovic am 22. Juli in die Hauptrunde. Buhls Teamkamerad Tobias Schadewaldt aus Oldenburg fiel nach einem Frühstart auf Platz sieben zurück. Die Titelkämpfe enden am 24. Juli.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018