Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmen - Hintergrund: Becken-Medaillen seit der Wiedervereinigung

...

Schwimmen  

Hintergrund: Becken-Medaillen seit der Wiedervereinigung

08.08.2015, 09:56 Uhr | dpa

Kasan (dpa) - Dank Marco Koch konnte der Deutsche Schwimm-Verband bei der WM in Kasan erstmals seit den goldenen Titelkämpfen von Rom 2009 wieder einen Titel im Becken feiern. Mehr als einmal deutsches Beckengold gab es seit der Wiedervereinigung nur bei vier Weltmeisterschaften.

Die deutsche Beckenbilanz seit der Wiedervereinigung:

JahrWM-OrtGoldSilberBronzeGesamt
1991Perth49720
1994Rom1146
1998Perth1438
2001Fukuoka36615
2003Barcelona5117
2005Montreal1326
2007Melbourne-314
2009Rom4419
2011Shanghai--55
2013Barcelona-1-1
2015 *Kasan1-23

* Stand vor den Finals am Samstag und Sonntag

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018