Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Super Bowl >

NFL-Superstar Lynch soll "Schweigegeld" zahlen

...

Keine Lust auf Reporter  

NFL-Superstar Lynch soll "Schweigegeld" zahlen

27.08.2015, 09:33 Uhr | sid

NFL-Superstar Lynch soll "Schweigegeld" zahlen. Marshawn Lynch ließ die Presse erneut warten - und soll nun dafür bezahlen. (Quelle: imago/Icon SMI)

Marshawn Lynch ließ die Presse erneut warten - und soll nun dafür bezahlen. (Quelle: Icon SMI/imago)

Sein Schweigen kommt Football-Superstar Marshawn Lynch wohl teuer zu stehen. Das Enfant Terrible der Seattle Seahawks soll laut übereinstimmenden US-Medienberichten eine Geldstrafe von 75.000 Dollar (etwa 65.000 Euro) aufgebrummt bekommen haben. Der Profi der amerikanischen Football-Liga NFL wurde verdonnert, weil er der Presse nach dem Halbfinale der Play-offs gegen die Green Bay Packers (28:22) nicht zur Verfügung gestanden hatte.

Die Strafe gegen Lynch wurde offenbar bereits vor Monaten ausgesprochen, jetzt aber erst bekannt. Der Runningback hat Einspruch eingelegt, die Anhörung soll am Donnerstag stattfinden.

Lynch, "Beastmode" genannt, redet nicht gern mit Reportern. Nach einem Ligaspiel erhielt er in der vergangenen Saison eine 100.000-Dollar-Strafe, weil er immer die gleiche Antwort gab: "Thank you for asking" - Danke der Nachfrage.

Am Medientag vor dem Super Bowl gegen die New England Patriots (24:28) lief es ähnlich. "Ich bin nur hier, damit ich keine Strafe bekomme", antwortete Lynch 29-mal. Dann ließ der 29-Jährige die mehr als 200 Journalisten stehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018