Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Sebastian Vettel fährt Bestzeit im dritten Training

...

Schwächelt Silber?  

Vettel lässt Mercedes über eine Sekunde hinter sich

19.09.2015, 14:20 Uhr | t-online.de

Formel 1: Sebastian Vettel fährt Bestzeit im dritten Training. Sebastian Vettel fährt Bestzeit im dritten Training in Singapur. (Quelle: Reuters)

Sebastian Vettel fährt Bestzeit im dritten Training in Singapur. (Quelle: Reuters)

Blufft Mercedes nur oder sind die Silberpfeile in Singapur nicht so überlegen wie gewohnt? Beim Abschlusstraining zum Nacht-Grand-Prix fuhr Sebastian Vettel die Bestzeit und war dabei mehr als eine Sekunde schneller als Lewis Hamilton, der auf Platz fünf landete. Mercedes-Kollege Nico Rosberg wurde Sechster.

Damit gewannen die Silberpfeile lediglich eine von drei Trainingseinheiten und waren bei der Generalprobe für das Qualifying (ab 14.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) sogar nur dritte Kraft.

Red Bull ist die zweite Kraft

Hinter Vettel sortierte sich Ferrari-Kollege Kimi Räikkönen ein. Auf den Platzen drei und vier folgten die Red Bulls, die auf dem asiatischen Stadtkurs bestens zurechtkommen und das zweite Training gewannen.

Ebenfalls gut unterwegs war Fernando Alonso mit dem siebten Platz. Der Spanier fuhr in allen Übungseinheiten schnelle Runden und war deutlich besser als McLaren-Honda-Kollege Jenson Button. Der Brite kam im Abschlusstraining auf Rang 13.

Hamilton mit großen Vorsprung in der WM

Bei Nico Hülkenberg lief es noch nicht rund. Er umrundete den Marina Bay Circuit im Force India mit der zwölftbesten Zeit.

Vor dem 13. Saisonlauf (Sonntag, ab 13.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) führt Hamilton die WM-Wertung mit großen Vorsprung an. Rosberg als Zweiter hat bereits 53 Zähler Rückstand. Vettel rangiert mit 64 Punkten Abstand zum Briten auf Platz drei.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018